Alt
Standard
6max stt. AQ UTG - 11-10-2014, 20:50
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Villain macht 58/17 auf 12 hände. Denke das ist standart und WP gegen unkwon fisch?

PokerStars No-Limit Hold'em, 7 Tournament, 15/30 Blinds (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button (t1,395)
SB (t2,140)
BB (t1,510)
Hero (UTG) (t1,380)
MP (t1,505)
CO (t1,070)

Hero's M: 30.67

Preflop: Hero is UTG with Q, A
Hero raises to t90, 1 fold, CO calls t90, 3 folds

Flop: (t225) 5, 9, 2 (2 players)
Hero bets t105, CO calls t105

Turn: (t435) Q (2 players)
Hero bets t225, CO calls t225

River: (t885) 7 (2 players)
Hero bets t885, CO calls t650 (All-In)

Total pot: t2,185
 
Alt
Standard
12-10-2014, 17:06
(#2)
Benutzerbild von dr Pokermarv
Since: May 2013
Posts: 101
SilverStar
Standardline versuch gegen solche spieler immer nur value value value zu spielen!
Bedeutet einfach immer zu beten wenn du gut hittest!

Grüßle Marvin
 
Alt
Standard
12-10-2014, 17:26
(#3)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Danke!
 
Alt
Standard
17-10-2014, 19:48
(#4)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
flop check/ call(es sei denn er bettet pot) ich nur vs fisch oop wird sonst sick wenn du nicht grad ne Q am turn hittest



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
17-10-2014, 23:30
(#5)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Guter ansatz danke!
Wie spielst du dann den turn weiter auf eine blank wenn
a) er flop behind checkt? (ich würde knapp 1/2pot donken)
b) er flop betet und wir callen? (ich würde check/folden)
 
Alt
Standard
18-10-2014, 00:37
(#6)
Benutzerbild von Forfail
Since: Aug 2011
Posts: 887
Dry Boards ohne Backdoordraws nicht zu C-Betten ist etwas was man nicht unbedingt machen sollte.
Wir haben so ziemlich genau 13% Equity um eine unserer 6 Outs am Turn zu hitten.
Das Ganze sieht gaaaaaanz Anders mit Backdoors aus.

Aber gegen Fische solltest du gerade solche Boards sowieso zu 100% Cbetten, da die meisten Fische Fit or Fold spielen. Und sollte der Fisch eine Callingstation sein, wird er am Turn auch nicht ausrasten und eine Bet raushaun, wenn wir zu ihm checken. Und falls doch einfach folden. Dann hat er es halt.


Pokerik: Grundsätzlich ist das so aufgebaut:
Die entsprechende Person und die Dummheit des Beitrags bestimmen die Härte des Trolls.
Rowniwn (Pooh-Bah): Dude, you want to raise a flop to see what happens. Go back to 2005.

Geändert von Forfail (18-10-2014 um 00:44 Uhr).
 
Alt
Standard
18-10-2014, 10:03
(#7)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Zitat:
Zitat von Mr. GambIing Beitrag anzeigen
Guter ansatz danke!
Wie spielst du dann den turn weiter auf eine blank wenn
a) er flop behind checkt? (ich würde knapp 1/2pot donken)
b) er flop betet und wir callen? (ich würde check/folden)
erfahrungsgemäß callen die hier auch schonmal sowas wie JT weil 2oc und bd str8 draw, wir haben dann einen größeren pot aufgebaut und sitzen oop ohne infos (ich alls willi würde viel einmal callen, weil das board hittet ja keeine utg range)
fische sind an sich schonmal ziemlich unterschiedlich.. ich lass mir immer fold to cbet anzeigen und würde wohl danach entscheiden.. bei einigermaßen sample und f2cbet von 83 bet ich wohl auch.. wir haben aber oft noch die bessere hand und cbet/check können selbst n paar semifische ausnutzen

ich würde
a) auf AKQ betten sonst nochmal checken (paired board 1x callen)
b) c/f
ggf aber immer noch von anderen faktoren abhängig



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."