Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

1,50 6-Max | AQ (TP) on Highboard an Bubble

Alt
Standard
1,50 6-Max | AQ (TP) on Highboard an Bubble - 14-10-2014, 16:03
(#1)
Benutzerbild von DasBenny
Since: Mar 2010
Posts: 223
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 50/100 Blinds (3 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button (t4,120) eingeteilt als Fisch aber keiner der völlig freidreht 56HH / 60 / 12 / 14 3b
In der Bubblephase 25HH hat er noch nicht gedreibettet war mir auch nicht als soooo speewy aufgefallen (eher verhalten)


SB (t2,180)
Hero (BB) (t2,700)

Hero's M: 18.00

Preflop: Hero is BB with ,
Button calls t100, 1 fold, Hero raises to t300, Button raises to t950, Hero calls t650
- Villain Limp/3bettet, fande den Move sehr merkwürdig und konnte auch nicht viel damit anfangen... In der Situation habe ich ihn auf eine rel starke Hand gesetzt, da er noch nicht zuvor solch ein aggro move gemacht hat...
- meine Hand scheint mir aber noch viel zu gut zu sein also call!

Flop: (t1,950) , , (2 players)
Hero checks, Button bets t500, Hero calls t500
- okay auf dem Board hat villain entweder was oder eher nicht, fand mein TP sehr gut, wobei ich auch beim Verlust meines Stacks eher Kopfschmerzen habe
- Möglichkeit
fold? finde meine Hand zu stark
Check? halte den Pot klein, bleib passiv aufgrund einer eher ungenauen Einschätzung. War am Ende auch diese Variante, bei der ich mein Stack trotzdem reinbekam
Check/raise-Jam? ich polarisiere seine bzw mein Range
- finde die Aggro-Variante wsh am besten, entweder er hats oder nicht
MEINUNGEN?

Turn: (t2,950) (2 players)
Hero checks, Button bets t500, Hero calls t500

River: (t3,950) (2 players)
Hero bets t750 (All-In), Button calls t750

Total pot: t5,450
 
Alt
Standard
15-10-2014, 02:43
(#2)
Benutzerbild von dr Pokermarv
Since: May 2013
Posts: 101
SilverStar
Guten morgen erst mal DasBenny, ich versuch dir hier einfach mal meien Gedanken zu schildern, sowas ist auf jeden fall eines der schwierigsten Entscheidungen Postflop die es mit im Poker gibt.
Du bist der Meinung er hat eine verdammt starke hand, wenn er das bisher noch nie gemacht hat dann hat er wohl auch diese verdammt starke Hand und daher fold ich hier auch mal AQ.
Warum auf die 1.50igern wird das im Normalfall niemand mit schlechten bzw schwachen karten machen ich behaupte mal er hat hier QQ,KK,AA somit bist du bis auf wen ein A Flop eig immer Tot, und wenn das A Flop dann immer noch nicht sicher, daher hier einfach folden weil AQ hier keien gute hand mehr ist.

Ich möchte aber trozdem auf das Postflop spiel eingehen:
Du musst dich hier fragen was schlägst du denn noch!
Wenn er dieses Limp/rerais spielt! Wir tun mal so als ob er es mit etwas schwächeren Karten macht, Du bist hinten gegen AK, AJ,KJ,Q10, AA,KK somit wärst du noch vorne gegen QQ und eventuell 10 10 was ich aber nicht glaub das er das hält ist jetzt nur einfach das du mal etwas nachvollziehen kannst!
Ich könnte dir das jetzt noch mathematisch ausrechnen wieviel Prozent du noch jetzt noch hast macht, wenn dus willst mach ichs gerne aber für die range uner 20% somit hier bitte einfach check Folden, wenn du hier auch nochmal callst dann bitte bitte bitte den turn check folden, er blufft hier nie mit was auch!
Falls noch Fragen dazu sind schreib einfach nochmal oder wenn du was nicht verstehst.

Grüßle Marvin
 
Alt
Standard
18-10-2014, 10:08
(#3)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
pre 350/fold



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."