Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10FR - gebt dem Fisch 'ne Range i m3bet Pot

Alt
Standard
NL10FR - gebt dem Fisch 'ne Range i m3bet Pot - 16-10-2014, 21:53
(#1)
Benutzerbild von Bko_BKO
Since: Sep 2013
Posts: 155
Hallo,

bin heute also mit 40 Stacks für NL10 aufgestiegen. So dumm. Aber ok, lassen wir das, jeder runned mal scheisse.

Folgende Hand war eigentlich ganz lustig, deshalb lass ich sie mal komplett drin.

3bette eine 57/12/AF3/FT3bet:50 (88 Hds) Fish. Cbette auch Standardmäßig, weil er wohl doch ab und an QJ, etc. weglegt. Man kann es wohl auch behind checken gegen den Fish, um Equity gegen PPs, die er vlt. c/r zu realisieren.

Was macht ihr am Turn - wer checked und wer betted?

River ist eigentlich Standard! b/c, auch wenn wir ab und splitten sollten. Irgendwie habe ich dummie aber ausversehen F1 (das ist meine Hotkey für Fold) gedrückt. Ausrasten! Aber ok, back to the topic, wer macht was und warum am Turn?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

saw flop | saw showdown

MP1 ($10)
MP2 ($10)
MP3 ($14)
CO ($16.13)
Hero (Button) ($19.95)
SB ($20.30)
BB ($10.74)
UTG ($5.82)
UTG+1 ($9.18)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, UTG+1 raises to $0.30, 4 folds, Hero raises to $0.90, 2 folds, UTG+1 calls $0.60

Flop: ($1.95) , , (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $1, UTG+1 calls $1

Turn: ($3.95) (2 players)
UTG+1 checks, Hero checks

River: ($3.95) (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $4, UTG+1 raises to $7.28 (All-In), Hero folds

Total pot: $11.95 | Rake: $0.54

Results below:
UTG+1 didn't show



Hier stand nur mimimi...!

Danke euch.

Geändert von Bko_BKO (16-10-2014 um 22:48 Uhr).
 
Alt
Standard
17-10-2014, 10:53
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Den Flop kann man schon betten, ich würde es allerdings nochmal deutlich kleiner machen. Das foldet 6 Outer wie QJ trotzdem raus (und wenn nicht, kann man danach oft runterchecken) und spart Geld, wenn man sich einen c/r fängt. Und letzteres passiert wie von dir beschrieben auf solchen Boards wie von dir beschrieben relativ häufig, weil schwache Spieler damit ihre 66 usw. protecten wollen.

Den Turn zu betten ist Geldverschwendung, wenn man nicht bereit ist auch viele River zu shoven, weil er seine Overpairs viel zu häufig nochmal called. Wobei die Value-Bluff-Ratio für den Rivershove gar nicht mal so blufflastig sein muss, weil man immerhin 10 Outs hat.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!