Alt
Standard
Spin & Go BR - 17-10-2014, 17:12
(#1)
Benutzerbild von Lobe-Cash
Since: Oct 2008
Posts: 35
Hab schon gesucht aber nirgends was zum BR von Spin&Go gefunden
Wieviel buyins sollte man haben fürs jeweilige limit?
 
Alt
Standard
17-10-2014, 17:19
(#2)
Benutzerbild von ATSCHEPE
Since: Dec 2011
Posts: 1.643
geduld..

Zitat:
Zitat von Filestorm Beitrag anzeigen

Am Di.21.10. gibts ein Live-Training von unsrem xflixx

Spin'N'Go'ing it UP!
 
Alt
Standard
17-10-2014, 17:30
(#3)
Benutzerbild von Lobe-Cash
Since: Oct 2008
Posts: 35
ah cool danke werd ich mir reinziehen
 
Alt
Standard
20-10-2014, 22:37
(#4)
Benutzerbild von Vierfüßler
Since: Sep 2013
Posts: 35
Mist ... keine Zeit ...

Aber nachträglich anschauen geht doch sicher auch, oder?

Bis dann denn ~ Vierfüßler
 
Alt
Standard
21-10-2014, 03:33
(#5)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Ich seh bald schon die ersten "spin&go-blogs" aufgehn...


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
24-10-2014, 09:50
(#6)
Benutzerbild von Zicinho72
Since: Dec 2009
Posts: 209
Zitat:
Zitat von Lobe-Cash Beitrag anzeigen
Hab schon gesucht aber nirgends was zum BR von Spin&Go gefunden
Wieviel buyins sollte man haben fürs jeweilige limit?
lässt sich kaum sagen weil das Format langfristig kaum zu schlagen ist,bzw. nur mit einem Hauptgewinntreffer der oberen 3 Preiskategorien.
Ne Chance dazu hat man von der Wahrscheinlichkeit alle 3333 Games

Hab knapp 2k von den Dingern bisher gespielt,mein grösster Drop waren 40Buyin am Stück,30 schon mehrmals.

Und nahmhafte Gegner


Geändert von Zicinho72 (24-10-2014 um 09:53 Uhr).
 
Alt
Standard
24-10-2014, 10:37
(#7)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Würd mal sagen wegen der sicken varianz ist es wohl nicht sinnvoll die teile regular zu spielen, es sei denn man hat vor 1m stück zu klicken oder so.. zumindest theoretisch
da das format aber obv für so random handy und tablet zocker sehr gut geeignet ist sieht man oft auch dem entsprechenden skill da drin, sodass man vor allem auf den niedrigeren limits trotz der hyper turbo struktur eine große edge erarbeiten könnte.. ich find mal so zum gambeln sind die ganz witzig in der hoffnung mal n 1k pool teil zu schnappen, würde die aber nicht reg speilen wollen, weil ultra tiltend!!
zum einen wenn man zu viele am stück nur 2 x pools bekommt, und wenn man dann mal n 120er pool erwischt tilten suckouts halt schon n bissl
http://www.boomplayer.com/poker-hand...589_1937DF662A

BR technisch würd ich mal so mehrere huntert BIs schätzen



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
24-10-2014, 22:17
(#8)
Benutzerbild von Zicinho72
Since: Dec 2009
Posts: 209
Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
da das format aber obv für so random handy und tablet zocker sehr gut geeignet ist sieht man oft auch dem entsprechenden skill da drin, sodass man vor allem auf den niedrigeren limits trotz der hyper turbo struktur eine große edge erarbeiten könnte..
ne riesen Edge hat man da(momentan) ,aber selbst diese reicht langfristig kaum um mehr als 0-1% rauszuholen.
Ausnahme: man shippt ein Haupttreffer der oberen 3 Preiskategorien,aber darauf kann man sich ja nicht verlassen.
Shippt man aber sowas wirds wieder hochprofitabel,irgendwo halt auch Zockerei....

In Sachen Varianz: das geht noch ,Hyper 6Max sind da viel heftiger

Geändert von Zicinho72 (24-10-2014 um 22:21 Uhr).
 
Alt
Standard
26-10-2014, 17:10
(#9)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Zitat:
Zitat von Zicinho72 Beitrag anzeigen

In Sachen Varianz: das geht noch ,Hyper 6Max sind da viel heftiger
ne ist nicht so



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
10-11-2014, 14:18
(#10)
Benutzerbild von akshN
Since: Jul 2012
Posts: 43
BronzeStar
Hallo,

da ich nun sehr lange Inaktiv war und mich wieder langsam an die Sache rantaste habe ich mir auch mal die SPIN&GOs zu herzen genommen. Ich persönlich finde die SPINs bis 3$ sowas von fishig. Ich bin erst seit 9 Tagen wieder aktiv und habe mir dafür eine BR 300$ gegönnt und bis heute bei 527 Games ein + von 235$ erwirtschaften. (fast eine verdopplung meiner BR) Bei 527 Games war mein höchster Gewinn nur 75$. Zu mehr kam ich nicht und hatte ich auch nicht die möglichkeit.

Ich finde gefühlte 100 Stacks sollte man schon für das jeweilige Buyin haben aufgrund der varianz. Ich werde demnächst auf die 7er gehen und euch sobald es der Fall ist dann mein Graphen schicken