Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Frage zu: Incomplete bet/raise (full/half bet rule)

Alt
Standard
Frage zu: Incomplete bet/raise (full/half bet rule) - 19-10-2014, 02:10
(#1)
Benutzerbild von MasterG84
Since: Aug 2014
Posts: 37
BronzeStar
hallo leute

Die Situation:
3 Spieler im Liveturnier, gespielt wird NLHM

Spieler A setzt 25, Spieler B called, Spieler C (short-stack) geht All-In für 15. Spieler A geht "All-In", da die Setzrunde nicht zuende ist. (--> half bet rule)
Ich dachte die No Limit - Varianten werden immer mit der "full bet rule" gespielt.

Muss sowas nicht vorher angekündigt werden?

regards
 
Alt
Standard
19-10-2014, 09:57
(#2)
Benutzerbild von lautrer-az
Since: Jun 2009
Posts: 10.456
(Moderator)
das kann ja eigentlich net sein, Spieler C raised ja net, da kann nie Spieler A nochmal dran sein...
 
Alt
Standard
25-10-2014, 16:44
(#3)
Benutzerbild von 29102004
Since: Feb 2014
Posts: 122
Das kann wirklich nicht sein, da hätte ich auf Ruling bestanden! Denn C raist ja nicht, sondern callt nur die Bet von A und ist dadurch All-in.