Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl5 KJ bluff OTB vs BB

Alt
Standard
nl5 KJ bluff OTB vs BB - 27-10-2014, 13:51
(#1)
Benutzerbild von SGelavizz
Since: Feb 2012
Posts: 9
hey, wollte mich mal an einem profitablen Bluff ausprobieren. Aber es lief nicht wie erwartet.

BB: 17/11/4 auf 53 Hände, 3bet: 10,5

BB ($5.01)
UTG ($5.51)
UTG+1 ($4.71)
MP1 ($1.85)
MP2 ($4.40)
CO ($5.13)
Hero (Button) ($5.22)
SB ($5.87)

Preflop: Hero is Button with K, J
5 folds, Hero raises to $0.10, 1 fold, BB raises to $0.32, Hero raises to $0.65, BB calls $0.33

Flop: ($1.32) 3, A, 2 (2 players)
BB checks, Hero bets $0.75, BB raises to $1.60, Hero folds

Total pot: $2.82 | Rake: $0.12

da BB soviel 3-bettet wollt ich den pot mit ner 4-bet gleich mitnehmen. Jetzt weiß ich nicht so recht welche range ich Villain oop mit nem 4-betflat geben soll. Meine Idee ist dass er mit tt-qq sehen will wo er steht falls auf dem Flop kein a oder k kommt. AJ, AQ macht für mich überhaupt keinen Sinn. Auf nl2/5 hab ich schon viele Spieler mit AK gesehen die preflop bei Gegenwehr sehr passiv spielen und auf jedes raise nur flatten, weil sie fürchten jede 4-bet = nuts, weil sie selbst genauso spielen.
Da nun das Ass auf'm Flop liegt, macht das die AK combos geringer + ich blocke 1x K, weshalb es für ihn schwer fallen sollte tt-qq zu callen. Vllt. sollte ich hier größer betten!?
Jetzt minraist mich villain! Ist das Teil seiner Strategie um zu sehen wo er mit tt-qq steht? warum sollte er hier ak raisen?
 
Alt
Standard
27-10-2014, 15:18
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Der 3Bet Wert nach 50 Händen sagt absolut gar nichts aus. Den missachtet man lieber komplett, bevor man eine Entscheidung auf dieser Basis trifft.

Seine Range preflop kann noch relativ weit sein, weil er 3:1 auf den Call bekommt und nur 6,5BB nachzahlen muss. Wenn er also Hände wie JTs 3betted, wird er die gegen die 4Bet auch callen und die meisten Asse vermutlich auch wegen der guten Odds.

Den Flop kann man dann gut bluffen, aber wenn man sich dazu entscheidet, sollte man es eher kleiner als größer machen. 1/3 - 1/4 Pot ist auf solchen Boards im 4Bet Pot eigentlich ziemlich standard.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!