Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AKo 14BB Preflop All-In vs. Openraise

Alt
Standard
AKo 14BB Preflop All-In vs. Openraise - 27-10-2014, 15:47
(#1)
Benutzerbild von MrPhiLLL
Since: Jun 2014
Posts: 245
http://www.boomplayer.com/en/poker-h...759_9AC1063447
Bin relativ neu am Tisch, erst 8 Hände.

Sollte ich hier einfach direkt reinstellen oder lieber auf 2,5-3BB raisen? Könnte halt ugly werden wenn er den Flop direkt reinstellt und der halt überhaupt nicht passt(z.B )
Was für Hände sollte ich in dem Spot allgemein noch spielen? 77+/AQ+/KQ?
 
Alt
Standard
27-10-2014, 16:59
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Kannst hier gemütlich raisen für induce, heißt dass sie bzW Player 9 Kleine Ax, J9s+Qk+Sc reshoven. Aber bitte nicht 3bb raisen, so 1000-1500. Am Flop kann man aufjedenfall broken.

Seine Range ist hier A5,A6,Fd's,66,77,88 und haben genug Equity mit 2 Overcards+Backdoorffd+2 Als Straight.