Alt
Standard
0,5 9man turbo - 28-10-2014, 11:09
(#1)
Benutzerbild von 20101996
Since: Oct 2014
Posts: 32
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 0.5 Tournament, 10/20 Blinds (8 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

CO (t3,080)
Button (t1,470)
SB (t1,480)
BB (t1,500)
UTG (t1,400)
Hero (UTG+1) (t1,500)
MP1 (t1,610)
MP2 (t1,460)

Hero's M: 50.00

Preflop: Hero ist UTG+1 mit A, A
1 fold, Hero raises to t80, 6 folds

Gesamt Pot: t50

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
28-10-2014, 12:53
(#2)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Das Problem habe ich auch immer entweder utg und Keine Action oder im bb und alles foldet xd
Wenn du siehst das viel geraist wird an dem Tisch kannste höchstens versuchen zu limpen um dann n reraise zu spielen geht aber auch oft schief
Bei der kleinen blindstufe nur 3bb raisen kommt auch meistens nich so gut weil extrem viele trash Hände alles callen vor allem auf dem Limit
 
Alt
Standard
04-11-2014, 17:41
(#3)
Benutzerbild von Vierfüßler
Since: Sep 2013
Posts: 35
Vielleicht wäre eine Min-Bet-Strategie (2BB) angebracht?

Beim Limpen schöpfen viele sofort Verdacht, bei 3BB vielleicht nur, wenn ihnen "Positionen" was sagen, ab 4BB aufwärts so oder so.

Davon abgesehen, mir ist es inzwischen egal, was die anderen Spieler denken. Wenn ich nicht die erhoffte Action bekomme, gut, ärgerlich, aber irgendwann kommt der Moment, dann gibt´s auch die. Wie oft aber geht das nach hinten los? A-A halten (3BB raisen, bis auf einen folden alle), runtergecallt werden und gegen eine geriverte Straight verlieren; der Klassiker: Villain hielt 5-6(s), Flop war 4-A-7 (ich halben Pott gesetzt), Turn ein K (Schnupper-Bet von mir), River die 8 ...

A-A-Allmighty? Von wegen ..

Bis dann denn ~ Vierfüßler
 
Alt
Standard
19-11-2014, 12:20
(#4)
Benutzerbild von I TRAP I
Since: Oct 2014
Posts: 21
Das wird sicherlich dir noch öfters passieren. Vorallem wenn die Blinds noch sehr tief sind und viele Spieler am Tisch. Da werden nur starke Hände gespielt. Pocket A's sind für mich daher in der frühen Phase nicht gerade die Hand, welche man sich wünscht. Einfach limpen sehe ich nicht als Option, da du so viel Value rausholen willst wie möglich.

Grüsse

Joe
 
Alt
Standard
19-11-2014, 15:43
(#5)
Benutzerbild von Rouletto
Since: Jul 2011
Posts: 628
Limpen ist insbesondere in Turbos aus UTG durchaus eine profitable Möglichkeit !
Allerdings sollte man dies nicht zur Regel machen. Man muss dann natürlich auch in der Lage sein unter Umständen die AA zu entsorgen.
4 BB sind meines Erachtens definitiv zu viel. Du solltest i.R. 2-3 BB setzen, Ausnahmen bestätigen die Regel.
Dein Ziel ist doch mit einer starken Hand "Kundschaft" zu bekommen und nicht die Gegner zu vertreiben.

gl



ISOP 2012 Event # 33 Gewinner *Limit Hold'em [Deepstack; 6-max]*

***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
21-11-2014, 15:22
(#6)
Benutzerbild von I TRAP I
Since: Oct 2014
Posts: 21
Goldstar hat gesprochen


Bin wegen dem limpen nicht ganz einverstanden mit deiner Meinung.Jedoch 2.5-3 BB raise fände ich angebracht in der frühen Phase mit einer Premium Hand. 4BB sind definitiv zu viel.