Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL16 TP+FD im 3way Pot wie spielen

Alt
Standard
NL16 TP+FD im 3way Pot wie spielen - 29-10-2014, 15:43
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.16 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

UTG ($16.56)
UTG+1 ($16)
MP1 ($23.79)
MP2 ($12.80)
MP3 ($16.19)
CO ($15.43)
Button ($11.89)
Hero (SB) ($16)
BB ($16.16)

Preflop: Hero is SB with Q, 10
UTG raises to $0.48, 5 folds, Button calls $0.48, Hero calls $0.40, 1 fold

Flop: ($1.60) 10, 4, 6 (3 players)
Hero bets $1.05, UTG calls $1.05, 1 fold

Turn: ($3.70) K (2 players)
Hero checks, UTG bets $2.45, Hero calls $2.45

River: ($8.60) 8 (2 players)
Hero checks, UTG bets $5, Hero folds

Total pot: $8.60 | Rake: $0.39

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen



UTG 100 Hände: 8/7
BTN 20 Hände: 39/17

Overcalle Pre, da ich den Button als Fisch einschätze.
Habe den Turn gecheckt da ich UTG eigentlich nur JJ+/AKs gebe womit er am Flop weiterspielt und hier nicht geraist werden wollte...
Denke er wird nicht anfangen JJ/QQ in einen Bluff zu turnen ?!
Hand so gut gespielt ?
 
Alt
Standard
29-10-2014, 16:20
(#2)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Pre mag ich den Fold. Wir sind halt OOP 3 way. Da spielt sich QT nicht sonderlich gut.
As played ist es wohl ein x/f am Turn. Er wird hier nichts schlechteres valuebetten und der K trifft seine Range sau gut. Ich bezweifle auch das UTG mit den Stats viel schlechtere Hände openraised als deine angegebene Range. Das heißt genau das er prinzipiell er nie auf die bet foldet. Zudem wird er mit dem Fisch im Pot meist ehrlich weiterspielen.
Daher tendiere ich am Flop eher für x/c. Und wenn wir nicht improven am Turn x/f.
 
Alt
Standard
29-10-2014, 16:35
(#3)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Zitat:
Zitat von Hanniyo Beitrag anzeigen
und der K trifft seine Range sau gut. .
Echt? Ich komme auf genau 4 Hände in UTGs range, die auff den K improven. 3x KK und AKhh. Die anderen AK ohne action zu closen denke ich foldet er oft am flop. KQhh blocken wir.
 
Alt
Standard
29-10-2014, 16:38
(#4)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
Echt? Ich komme auf genau 4 Hände in UTGs range, die auff den K improven. 3x KK und AKhh. Die anderen AK ohne action zu closen denke ich foldet er oft am flop. KQhh blocken wir.
Dieses Pokah ist ganz schön kompliziert. Und ja hast recht, darüber hab ich nicht sorgfältig nachgedacht
 
Alt
Standard
30-10-2014, 14:40
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop gegen jemanden der 8/7 spielt und UTG eröffnet, begibt man sich mit QTs aus dem SB in eine Welt voller Schmerzen.

Jetzt trifft man einen der ganz wenigen wirklich guten Flops die es überhaupt gibt und hat trotzdem keinen schönen Spot. Ansonsten triffst du in 60% der Fälle überhaupt nicht und check/foldest den Flop und wenn du triffst, check/callst du den Flop und musst im Regelfall den Turn check/folden. Das macht wirklich keine Freude.

Postflop: Warum bettest du den Flop? Das würde ich schon heads-up gegen UTGs Range nicht machen wollen, aber hier gibt es ja auch noch den Button und man hat die Chance eine Menge dead money zu trappen in dem man UTG cbetten und BU callen lässt und den c/r auspackt. Damit kombiniert man super viel Pot Equity (gegen die Valuerange von UTG hat man um die 50%) mit ganz solider Fold Equity, weil UTG noch einen Spieler hinter sich hat.

Der K am Turn ist nur dann eine schlechte Karte, wenn der Gegner am Flop AK floated und den Turn folden würde ohne Hit gegen eine weitere Bet. Die Equity der eigenen Hand gegen eine Range mit AK unterscheidet sich nur marginal von der Equity wenn er kein AK außer drin hat. So oder so verliert man hier ohne Treffer knapp die Hälfte an Equity.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (30-10-2014 um 14:45 Uhr).
 
Alt
Standard
31-10-2014, 23:47
(#6)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
pre-flop hätte ich auch schon gefoldet da du halt keine gute position hast

flop:ich würde heir ein check-raise bevorzugen da du so gut getroffen hast kannst du hier gut check-raisen mit sehr vielen outs

turn kann man heir dann noch callen seine bet da er was gutes haben wird und wenn du triffst da evtl. seinen stack gewinnst

river:easy fold