Alt
Standard
Hot 0.55$ FT call A9? - 30-10-2014, 13:14
(#1)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
Wie der Titel schon sagt, hat sich diese Hand am FT des Hot .55$ abgespielt.

Ich spiele wenig/kaum Turbos und war mir daher sehr unsicher.

Ich war 4/7 zu dem Zeitpunkt, hatte eine Hand zuvor aufgedoppelt. ICM technisch gab es nur einen echten Shorty zu meiner Linken.

Willi spielt auf 43 Hände eine 24/16 mit 71% steal. Willi hat noch 8 BB.

Wenn ich calle, werde ich wenig Hände dominieren, gegen einige dominiert sein, aber gegen viele Hände mit A high leicht vorne sein.

Meine Calling Range sieht in so einem Spot in etwa so aus: 77+, AT+, KQ

Ist das ok, zu tight, oder viel zu tight?

Vielen Dank!


PokerStars No-Limit Hold'em, 0.55 Tournament, 75,000/150,000 Blinds 18,750 Ante (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Hero (SB) (t1,728,818)
BB (t660,490)
UTG (t2,726,788)
MP1 (t1,244,296)
MP2 (t4,703,089)
CO (t1,269,662)
Button (t4,484,857)

Hero's M: 4.85

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, CO raises to t1,250,912 (All-In), Hero??

Total pot: t506,250
 
Alt
Standard
30-10-2014, 13:18
(#2)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Ich hätte denke ich auch gefoldet
Der bb is halt short und wird vermutlich auch callen dann biste im pot gegen 2 Leute mit ner mittelmäßigen Hand
Suited hätte ich dann schon eher n Call gemacht
 
Alt
Standard
30-10-2014, 13:36
(#3)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Zitat:
Zitat von s-schutze Beitrag anzeigen
Ich hätte denke ich auch gefoldet
Der bb is halt short und wird vermutlich auch callen
Suited hätte ich dann schon eher n Call gemacht
???


Bei 71% steal denk ich dass du hier schon oft vorn bist da er wohl any Broadwaycombo 22-88 A2-A7 in seiner range hat..wahrscheinlich ebenfalls so sachen wie J9/Q9/K9 evtl sogar noch kleinere suited/offsuit connector..alles was hat equity hat gegen nen call

glaub übrigens dass wenn du hier callst BB durch den evtl bevorstehenden moneyjump den fold findet wenn er nicht grad mit ner hand aufwacht


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
30-10-2014, 13:47
(#4)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Ausm bb würde ich es callen ausm sb denke ich nicht
Aber spielt halt jeder anders
Selbst wenn er seinen move mit 22 oder so spielt haste n coinflip um dein turnierleben mit ner mäßigen Hand
Sag nich das n Call Schwachsinn ist oder so kann man durchaus machen ich würde ihn denk ich nicht machen
Kommt halt auch n bisschen auf den bb an
Wenn man merkt er will sich ne höhere Platzierung erfolden auch eher Call
Aber eine Hand später sitzt er im sb und hat so gut wie nix left also gibt schon ziemlich vieles was ich an seiner Stelle callen würde
Und n steal kann er mir seinen paar Chips wahrscheinlich eh kaum noch durchbringen

Geändert von s-schutze (30-10-2014 um 13:51 Uhr).
 
Alt
Standard
30-10-2014, 16:10
(#5)
Benutzerbild von Forester118
Since: Feb 2008
Posts: 453
Zitat:
Zitat von s-schutze Beitrag anzeigen
Ich hätte denke ich auch gefoldet
Der bb is halt short und wird vermutlich auch callen dann biste im pot gegen 2 Leute mit ner mittelmäßigen Hand
Suited hätte ich dann schon eher n Call gemacht
Ich überlege ähnlich, aber nicht gleich:

Da der BB eigentlich bald was riskieren muss, und daher looser callen wird als sonst, sollte CO tighter gepusht haben und sollte sein Range für den Push dann deiner eigentlichen Calling Range entsprechen oder sogar noch tighter sein, dann ist A9 nicht mehr soviel wert.
 
Alt
Standard
30-10-2014, 16:29
(#6)
Benutzerbild von Rouletto
Since: Jul 2011
Posts: 631
Ein call sollte +ev sein.
Willi hat eine Push Range von ca. 32%
Ein call wird für dich +ev mit Händen 33+, A3s, A8o, KTs, KQo und QJs
Wenn man nun noch die 71% steal betrachtet, sollte das ein easy call sein.

Der BB ist hier eher positiv anzusehen, denn sollte dieser callen können wir hier einen "größeren Pot" gewinnen. Gewinnt der BB den Pot und wir schlagen Willis Hand, gehen wir ohne nennenswerten Verlust aus der Hand.



ISOP 2012 Event # 33 Gewinner *Limit Hold'em [Deepstack; 6-max]*

***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
30-10-2014, 16:34
(#7)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Bei den money jumps überlegt sichs der BB aber mittlerweile schon sehr gut womit er hier brokt.
die aussage ausm bb call ich ausm sb nicht is genauso unsinn wie offsuit call ich nocht suited schon

Alternativ kann hero aber hier noch den fold finden und hat danach selbst noch genug foldequity um aufzuchippen


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
30-10-2014, 19:20
(#8)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Sitze ich im bb habe ich erstens schon mehr geld im pot liegen
Zweitens bezahle ich eine Hand später nochmal den sb
Was bei den blinds zusammen schon nicht grade wenig ist
Und für mich macht es schon viel aus ob ne Hand suited ist oder nicht vor allem wenn ich alle 5 Karten auf dem Board definitiv zu sehen bekomme
Und ich habe auch nicht gesagt wenn's suited gewesen wäre hättest du callen müssen sondern das ich dann schon eher n Call gemacht hätte
Oder willst du mir erzählen du spielst Zb kj off genau so wie kj suited ? Und ich sagte auch man wird wohl die letzten Hände gemerkt haben ob der bb in dem Fall eher die Tendenz hat sich weiter itm zu folden oder nicht
@ forester Ja das stimmt wohl oder er macht den push an der Stelle lieber da der bb weniger Chips hat als er und wenn er die Hand verliert noch nicht ganz broke ist
Und gyros meine Überlegung einfach mal direkt als Schwachsinn abzustempeln finde ich etwas fragwürdig
s gibt nicht in jeder Hand und Situation richtig oder falsch ich denke mal ein Austausch von verschiedenen Meinungen bezüglich der selben Hand ist durchaus hilfreich

Geändert von s-schutze (30-10-2014 um 19:23 Uhr).
 
Alt
Standard
30-10-2014, 20:01
(#9)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Equity Win Tie
CO 46.36% 43.01% 3.35% { 22+, A2s+, K3s+, Q8s+, J8s+, T8s+, 98s, 87s, 76s, A2o+, K9o+, Q9o+, J9o+, T9o }
SB 53.64% 50.28% 3.35% { Ad9h }

Calle unabhängig von dem Ergebnis hier definitiv mit A9 gegen jmd mit 71% Steal.Zudem blocken wir auch ein A

Geändert von Elite Tim (30-10-2014 um 20:05 Uhr).
 
Alt
Standard
30-10-2014, 20:21
(#10)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Sorry für den Schwachsinn aber es geht ja um die hand an sich.ob ich vorn bin oder nicht und nicht welche Farben meine karten haben.klar fühl ich mich suited wohler im Falle das ich zurück lieg aber bei ca.10BB geh ich halt zuerst nach andren Kriterien wie eben den stealwert,von wo aus pusht er usw


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.