Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl100 Big Decision im 3BP

Alt
Standard
Nl100 Big Decision im 3BP - 05-11-2014, 07:04
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Poker Stars, $0.50/$1 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

SB: $100.50 (100.5 bb)
BB: $317.54 (317.5 bb)
Hero (UTG): $164.91 (164.9 bb) - 23/15/1.5 3BvsUTG = 3... Fold to 4B=70
MP: $135.74 (135.7 bb)
CO: $213.45 (213.5 bb)
BTN: $121.76 (121.8 bb)

Preflop: Hero is UTG with K K
Hero raises to $3, 2 folds, BTN raises to $9, 2 folds, Hero calls $6

Flop: ($19.50) T 9 Q (2 players)
Hero checks, BTN bets $9.31, Hero calls $9.31

Turn: ($38.12) J (2 players)
Hero checks, BTN bets $18.20

HEro?

Results:
Klicken, um Text anzuzeigen


2.Frage:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
05-11-2014, 14:01
(#2)
Benutzerbild von Cap!x33
Since: Jan 2011
Posts: 227
Glaube nicht das er den 3bet wert exploiten will, 50% is mmn nich der wert den man exploitet.
Denke er spielt es einfach als semi bluff, mit ner unerwarteten Hand die du ihm nicht gibst weil er UTG 3bettet.
Auf NL100 kann oder muss man mit solchesn moves dann zwischendurch rechnen würde ich sagen

Geändert von Cap!x33 (05-11-2014 um 14:05 Uhr).
 
Alt
Standard
07-11-2014, 15:18
(#3)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Bezüglich deiner 2. Frage: Schau doch einfach ab welchen fold to 3bet wert von dir villian autoprofit hat...

Er brauch hier 9/9+3= 75%. Das heißt wenn du mehr als 75% auf 3bets foldest macht er autoprofit und kann any two 3betten. Also musst du mindestens 36% auf 3bets callen.
 
Alt
Standard
07-11-2014, 16:52
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Hanniyo Beitrag anzeigen
Er brauch hier 9/9+3= 75%. Das heißt wenn du mehr als 75% auf 3bets foldest macht er autoprofit und kann any two 3betten. Also musst du mindestens 36% auf 3bets callen.
Wie genau kommst du auf die Werte?

Bei einem 3x Open und einer 3x 3bet von 2 Spielern die nicht in den Blinds sitzen, muss der 3bettor die Hand in 66,7% der Fälle (9/(9+3+1+0,5 = 9/13,5) direkt gewinnen für autoprofit. Das bedeutet, die verbliebenen Spieler müssen gemeinsam zu mindestens 33,3% gegen die 3Bet verteidigen, um das zu verhindern. Das ist allerdings nicht nur Hero, sondern es gibt auch noch 2 Blinds. Wenn die jeweils QQ+/AK cold4betten (das sind 2,6%), muss Hero in ~30% gegen die 3Bet defenden um keinen autoprofit zu ermöglichen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
07-11-2014, 17:04
(#5)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Die Blinds hab ich komplett vergessen mit einzubeziehen Danke für die berichtigung und Erklärung.
 
Alt
Standard
11-11-2014, 13:01
(#6)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hi DaChamp,

preflop würde ich OOP einfach für Value 4-betten. Seine Position und die etwas deeperen Stacksizes helfen ihm dabei, seine Equity besser zu realisieren, selbst mit vielen Händen die bluffen (Axs zB).

Wie gespielt würde ich den Turn callen und am River neu entscheiden.

Ein Fold to 3B von unter 60% sollte weitestgehend unexploitable sein, es sei denn die Villains 3-betten dich enorm viel kleiner als 3x.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter