Alt
Standard
6max stt, bvb vs reg - 07-11-2014, 16:08
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Hi, hab hier nen reg aufm flop geblufft und wollt mal die meinungen der profis dazu hören Denke das board is nicht grad das beste für so nen move aber villain gehört sicher zu denen die auch folden können...

villain: ungefilter (770) 17/14/steal aus SB 49%/cbet 63% (10/16)
gefilter auf 4 handed: (179) 22/19/steal sb 46%/cbet 100%(3/3)

PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 25/50 Blinds (4 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

SB (t3,470)
Hero (BB) (t1,155)
UTG (t1,605)
Button (t2,770)

Hero's M: 15.40

Preflop: Hero is BB with 9, K
2 folds, SB raises to t100, Hero calls t50

Flop: (t200) 10, Q, 6 (2 players)
SB bets t111, Hero raises to t250, 1 fold

Total pot: t422

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
07-11-2014, 16:33
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
tendenziell sollte man auf 3,5$ wohl eher straight forward spielen, aber sowas kann man mit nem Gutshot imo mal machen (mehr equity würd ich wohl eher floaten und turn deciden)...
find das board an sich recht gut dafür.. für ihn wird vs dich wenn du unknown bist eig fast alles schwer weiter zu spielen, es sei denn er is ultradonk und würd dich mit na T hier runtercallen.
generell wird er auch zu viele kleine Ax und so haben die du gut raus bekommst..
man sollte nur grade auf den kleinen limits drauf achten nicht zu viele moves zu machen (passier mir aber auch zu oft muss ich zugeben )



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
12-11-2014, 21:59
(#3)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Danke AA
 
Alt
Standard
21-11-2014, 10:12
(#4)
Benutzerbild von dr Pokermarv
Since: May 2013
Posts: 101
SilverStar
Merci an Maxi, denk da gibts meiner Seits auch nicht mehr zu sagen