Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max stt, vallue line ok?

Alt
Standard
6max stt, vallue line ok? - 07-11-2014, 20:59
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
hey, hatte villain grade als fisch makiert.

stats (11) 45/9
notes: 97s/32s Limp/call, passiv zum SD gedrawt

hatte mich dafür entschieden ne max value line zu spielen gegen die station. broken wollen wir obv nicht.
im nachhinein denke ich das ich mit über nem drittel meines stacks dann doch etwas zu viel gesetzt habe wenn man ja im vorraus weis das man nicht broken möchte...

PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 15/30 Blinds (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

Hero (SB) (t1,340)
BB (t2,085)
UTG (t1,080)
MP (t2,120)
CO (t1,050)
Button (t1,325)

Hero's M: 29.78

Preflop: Hero is SB with 2, Q
4 folds, Hero raises to t75, BB calls t45

Flop: (t150) 3, Q, 9 (2 players)
Hero bets t66, BB calls t66

Turn: (t282) 7 (2 players)
Hero bets t135, BB calls t135

River: (t552) J (2 players)
Hero bets t210, BB raises to t1,170, Hero folds

Total pot: t972

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
08-11-2014, 20:16
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Fold oder limp pre .. warum mit sona hand oop den pot vs fisch groß machen? Flop kann man wohl besser 2/3 setzen...



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
09-11-2014, 06:57
(#3)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
Zitat:
Zitat von Mr. GambIing Beitrag anzeigen
hatte mich dafür entschieden ne max value line zu spielen
das ist meistens das beste, aber auch sehr schwer wenn man keine valuehand hat


"if someone's giving action then they get action in return"
 
Alt
Standard
09-11-2014, 12:30
(#4)
Benutzerbild von dr Pokermarv
Since: May 2013
Posts: 101
SilverStar
Würde hier Pre auh maximal limpen, aber ehr Folden gegen ne station spielt sich die Hand richtig schwer, da er eben auch mal ne bessere Q Kombi drinn haben kannst, Flop wie maxi sagt größer spielen, kann man nochmal bete ja, die River bet gefällt mir nicht, da max check call, aber auch ehr selten gegen station wenn der hier den River betet wird er eig immer was besseres haben, daher check Fold ich warsch meistens den River, kommt natürlich auf die Betsize an die er wählt
 
Alt
Standard
09-11-2014, 12:56
(#5)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Vielen dank Männers,

jo pre is sicherlich etwas ausserhalb meiner range,weis auch gar nicht warum ich die eröfnet habe^^
Eine limping range habe ich eigentlich garnicht... sollte ich das auf meinem limit?

unter welchen bewegründen macht ihr die flopbet grösser? value oder protektion?
 
Alt
Standard
09-11-2014, 16:27
(#6)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Zitat:
Zitat von Mr. GambIing Beitrag anzeigen
Vielen dank Männers,

jo pre is sicherlich etwas ausserhalb meiner range,weis auch gar nicht warum ich die eröfnet habe^^
Eine limping range habe ich eigentlich garnicht... sollte ich das auf meinem limit?

unter welchen bewegründen macht ihr die flopbet grösser? value oder protektion?
was heißt sollte .. kann man vor allem mit nicht so gut spielbaren händen wie a3o vs fische die zu gut zum folden sind ... hab bspw. Gegen manche spieler mit 12-20 bb keine openraise range mehr im sb
größer weil er zu viel callt mit schlechteren Händen



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
10-11-2014, 22:04
(#7)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Vielen dank. Werd mir da mal meine gedanken machen und versuchen das einzubauen...