Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Stats Analyse

Alt
Standard
Stats Analyse - 09-11-2014, 15:08
(#1)
Benutzerbild von FStockton
Since: Sep 2014
Posts: 13
Hi!
Ich bin Anfänger und spiele SNG öfters gegen einen Spieler, den ich schwer einschätzen kann. Da laufe ich öfters gegen die Wand!

Seine Stats (VPIP 18,9; PFR 16,3; 3-Bet 5,7; Post Flop Aggr. 27,6% und Steals 66 %)bei 1200 Händen.

Ich probiere tight zu spielen, nur dann hab ich das Problem, dass ich gegen Ende einen kleinen Stack habe, wenn ich nicht die passenden Karten bekomme. Ist das eher ein looser oder tighter Spieler? Wie soll ich gegen diese Gegner spielen?

lg
 
Alt
Standard
09-11-2014, 15:26
(#2)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Bei vielen tighten Spielern kannste schonmal etwas looser spielen und bei loosen Spielern solltest du tighter spielen
Er ist jetzt keiner von der ultra tighten Sorte die wirklich nur AQ + spielen
Und zu deinem Spiel tight ist immer gut vor allem wenn man nicht so erfahren ist
Bei den stts oder was für sngs spielst du ?
Solltest du halt anfangs extrem tight spielen und desto höher die blinds werden und die spielerzahl am Tisch schrumpft musst du dein Spiel anpassen
Mit 4 Spielern am Tisch auf ak warten is halt. Suboptimal
Besorg dir am besten pokerlektüre oder durchstöbere mal das Internet
Falls du die stts spielst kann ich dir nur collin moshmans Buch empfehlen
Hoffe konnte etwas helfen
 
Alt
Standard
10-11-2014, 19:55
(#3)
Benutzerbild von FStockton
Since: Sep 2014
Posts: 13
Ich spiele die $1,50 SNG, 9 Spieler! Ja gegen dem Ende, während der Bubble, bin ich wahrscheinlich zu tight. Oft werde ich halt genau von Spielern (wie oben erwähnt), gekickt und dann bin ich 4.! Ich werde mal dieses Buch durchstöbern. Danke!
 
Alt
Standard
10-11-2014, 20:38
(#4)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Ist so das beste Buch zu dem Thema was mir bekannt ist
Da wird auch auf die verschiedenen blindstufen eingegangen
Hab meins als PDF ausm Netz
Und das Problem mit der bubble kenne ich selbst zu gut
Ich Hab dann immer das Problem das wenn ich pushe jemand aa oder kk hat
Versuch auf jeden Fall die Spieler mit den kleinen stacks zu attackieren weil die haben meistens auch Keine Lust auf Platz 4 rauszufliegen
Und besser mit ner schlechten Hand n move machen als ausgeblindet zu werden
 
Alt
Standard
10-11-2014, 21:58
(#5)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Hi habs jetzt nur überflogen... Moshman ist sicher nicht das beste buch aufm markt,ist sicher nicht schlecht aber "wie die profis langfristig gewinnen" (oder so ähnlich) von alex meidinger ist ne ecke besser mMn. Beinhaltet was moshman erklärt und geht noch deutlich weiter.

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_nos...alex+meidinger

Geändert von Mr. GambIing (10-11-2014 um 22:08 Uhr).