Alt
Standard
81/0 freak - 09-11-2014, 23:39
(#1)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
$0.02/$0.05 No Limit Holdem
PokerStars
6 Players
Hand Conversion Powered by weaktight.com

Stacks:
UTG ($5.17) 103bb
UTG+1 ($5.05) 101bb
Hero (CO) ($5) 100bb
BTN ($7.37) 147bb
SB ($0.70) 14bb
BB ($3.35) 67bb

Pre-Flop: ($0.07, 6 players) Hero is CO
2 folds, Hero raises to $0.25, 2 folds, BB calls $0.20

Flop: ($0.52, 2 players)
BB checks, Hero checks

Turn: ($0.52, 2 players)
BB bets $0.20, Hero raises to $0.84, BB calls $0.64

River: ($2.20, 2 players)
BB bets $0.50, Hero raises to $3.61, BB goes all-in $1.76

Final Pot: $6.72
BB shows a pair of Queens

Hero shows high card Ace


BB wins $6.44 (net +$3.09)

Hero collects $1.35 (net -$3.35)

preflop verklickt, eigentl 3,5bb oder 3x dort.
Handreading funktioniert bei mir, leider habe ich falsche Annahmen, dachte er foldet Qx hier :-(
Normale machen das auf NL5 auch. Sowas lassen oder weiter seinen Reads trauen und wissen dass 80% der freaks das folden?!

Geändert von js2002 (09-11-2014 um 23:48 Uhr).
 
Alt
Standard
09-11-2014, 23:50
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
mir persönlich gefällt das spiel auf allen spielstrassen nicht

pre: 5bb open macht nur sinn wenn wir gegen die calling range einen equity edge haben, aber mit JTo sollte dies nicht der fall sein, er callt ja jedes Ax, Kx, Qx. zudem verringern wir das SPR was mit einer hand die nur stark ist wenn sie mehr als ein pair macht selten gut ist.

flop: Axx boards sind hervorragend zum cbetten in situationen wie diese : wir haben 3 nutouts und einen passiven gegner. der gegner kann eine menge Kx, Qx und random schrott wie 63s folden die gegen uns zwischen 20 und 60% equity haben. wir haben keinen sd value und können sehr gut ein ass repräsentieren.

turn: wir kriegen 3 nut outs dazu und haben so viel equity dass wir den river unbedingt sehen wollen aber zu wenig als dass wir callen könnten wenn er bet/shove spielt. in dem fall spielen wir dann raise/fold und vergeuden tonnen von equity zum bluffen. würde den turn zu 100% callen.

river: klar kann man mit reads gehen aber der read sollte nicht sein "er hat max second pair" sondern "er hat max second pair und ist in der lage zu folden". einem 83/0er unterstelle ich erstmal dass er diesen fold button nur höchst ungern drückt. der bluff gefällt mir daher nicht. wir repräsentieren halt auch einfach nichts.
 
Alt
Standard
09-11-2014, 23:57
(#3)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
nice danke
bis auf den punkt ich reppe nix. ich cbette wenig und habe Ax AA QQ 99 77 AQ A9 A7