Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] So langsam kommt man sich verarscht vor...

Alt
Angry
So langsam kommt man sich verarscht vor... - 09-11-2014, 23:40
(#1)
Benutzerbild von 7Mikrobi8
Since: Jan 2011
Posts: 3
So Leute,

jetzt muss ich mich doch mal auskotzen. Das ist doch alles nicht wahr. Bei PS kommt man sich in letzter Zeit doch nur noch verarscht vor.

Meine ITM-Quote der letzten Wochen liegt gefühlt bei 10%. Na klar, teilweise liegt es auch an eigenen Fehlern, aber meistens spielt mir der "Zufalls"-Generator von PS übel mit. Auch egal ob es zum Anfang super läuft, kommt irgendwann der Bumerang. Dabei sind es vor allem die Russen-Maniacs die ständig mehr Glück als Verstand haben. Da glaubt man schon fast nicht mehr dran, dass alles mit rechten Dingen zu geht.

Beispiele gefällig: jeweils pre-flop
Hero AKs 3BB oR, Villain aus SB 83o all-in --> set 8er
Hero AKo, Villain A3o push --> Paar 3er
Hero AKs, Villain AXo (X < K) push --> flush am river (allein das in den letzten Tage etwa 5 Mal)

Die Krönung des Ganzen vorhin in der Skill League:
http://www.boomplayer.com/de/poker-h...403_3867409308

Allgemein verliere ich auch rund 50% der pre-flop all-ins mit AA (ca. 90% der Hände head-up ohne slow play). Dabei sind die calls teilweise mit dem größten Dreck, den man sich vorstellen kann (J3o, J8o, Q2o usw.). Dabei oftmals sofort gefloppte straight beim Gegner, da kann man die calls manchmal sogar nachvollziehen, wenn die big stacks mit T9s oder so callen und man selbst unter 10BB Rest hat.
Aber trotzdem ist mir das insgesamt ein bißchen zu viel "Pech", da es fast ausschliesslich Russen sind...

Wenn's so weiter geht werden ich wohl bald nur noch Freerolls spielen. Dann schmeißt man den Lollies wenigstens nicht mehr das Geld in den Rachen und PS verdient auch nix mehr dran...

Wie sind denn eure Erfahrungen? Habt ihr auch das Gefühl, dass es in letzter immer kranker auf PS zugeht? Ja, ihr dürft mich auch als paranoid bezeichnen Ich spiele jetzt aber schon ein paar Jahre, und so extrem war es sonst nicht.

Grüße, Mikrobi

P.S.: Ja, es waren auch normale busts dabei, bei denen ich den 2- oder 3-outer hätte treffen müssen - aber verhältnismäßig wenig.
 
Alt
Standard
09-11-2014, 23:54
(#2)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
tl;dr


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
10-11-2014, 01:08
(#3)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Ich glaube, jeder hat mal so eine Pechsträhne.

Wenn sie lange anhält, fühlt man sich eben verarscht.

Irgendwann hört das auf, also durchhalten!
 
Alt
Standard
10-11-2014, 04:32
(#4)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Also ich kann dir nur den Blog: Die Leiden des jungen Patricks empfehlen, dass sind jetzt nur 638 Seiten, die kann man schnell ausdrucken und in ein paar Wochen durchlesen

Früher so vor 3-4 Jahren als ich schlecht war, also nur so 0-1bb auf NL25 hatte ich auch ständig solche Gedanken, aber mit der Zeit kann man besser werden und man hat Erfolge und erkennt das hier bei PS wirklich alles total okay ist.

Aber Poker bleibt auf kurzen Samples auch reines Glücksspiel. Da kann es dann schonmal passieren dass du ein paar Tage lang die unglaublichsten Sachen siehst.

Aber langfristig haben nur die Leute Erfolg die richtig gut spielen und an allen Aspekten ihres Games arbeiten.

Ansonsten kann ich dir auch empfehlen dich an ein paar NL100 FR Tische zu setzen, da wird dann schon meistens vernünftiges Poker gespielt und die Leute respektieren dich mehr

Gruss
 
Alt
Standard
10-11-2014, 08:13
(#5)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371
Ich glaube das mit den Russen liegt einfach daran, daß es halt echt seeehr viele Russen hier auf PS gibt, weswegen man dann eben genau die Sache so wahrnimmt. Der blöde Russe gewinnt immer usw bla bla bla. Freu dich lieber drüber das die so schlecht sind. Ich müsste mir mal wann immer nen Russe nen schlechtes Play hinlegt, all in sachen, einen kurzen kippen. Ich glaub ich wäre in ner halben Stunde besoffen^^
 
Alt
Standard
10-11-2014, 14:10
(#6)
Benutzerbild von akshN
Since: Jul 2012
Posts: 43
BronzeStar
Grüß Dich,

ich melde mich bzgl dem auch mal zu Wort. Das Thema Russen ist in meinen Augen einfach nur eine Kopfsache. Das wurde alles zu arg gehyped und jeder denkt dann sofort wenn er ausgesuckt worden ist und es ein Russe war, WTF

Ich selber hatte bis 2013 auch nur mässigen Erfolg auf PS bis ich mein Spiel enorm durch Content aufbessern konnte und man es auch Ergebnistechnisch sehen konnte. Ich kam langsam in die Winnings. Häufige Fehler wurden minimiert und Spots die vorher nicht gespielt worden sind - sind gespielt worden - auch mit schlechten Karten. Erst 2013 ging es dann bei mir Bergauf. Natürlich gabs dann auch zwischenzeitlich Phasen, da hab ich mir an den Kopf gefasst. AA, KK, QQ, AK hatten ein Run zu verlieren, der war nicht mehr schön. Mitgezählt hatte ich 6x AA die ich im Cashgame verloren hatte. Bei KK, QQ war es mir zu doof aber auch AK konnte ich gefühlte 50x in folge nicht mehr gewinnen Preflop. Dann wiederum gabs Zeiten wo ich einfach alles auseinnandergenommen hatte.

Ich hatte zwischenzeitlich auch daran gedacht das PS die Deckkarten manipuliert, wieso gewinnt immer Der oder Der - oder wieso machen die 100k$ + im Jahr. All diese Dinge schwürten in meinem Kopf herum.

Wichtig ist auch das du immer wieder Pausen einlegst wenn es mal nicht läuft. Und wenn es wiederum Läuft solltest du bloß nicht aufhören zu spielen. Ich habe zwischen September 2013 - Februar 2014 knapp 50k$ gemacht. Habe 2014 gerunned wie ein Gott um es ehrlich zu sagen. Teilweise Hände gewonnen wo ich selber geschmunzelt habe.

Beispiel gefällig? Das Hot 16,50$ konnte ich im Januar gewinnen und somit 8300$ einfahren. Ich glaube das hätte ich nicht geschafft wenn ich eine bestimmt Hand in dem Turnier nicht gewonnen hätte. Ich hatte zwar ein soliden Stack unter den Top18 aber durch meine Aggressive Spielweise habe ich es damals mit jedem aufgenommen und die Bigstacks gerestealed ohne Ende

Die Hand war, und da kann ich mich noch sehr gut daran errinnern, weil ich es ohne die nicht so easy geschafft hätte Pocket8.

Man befand sich im Blindbattle und ich habe nach dem Openraise aus dem SB direkt AllIn geshoved und mein Kontrahent war echt lange am überlegen weil ich zuvor schon viele solcher Aktionen gerissen hatte. Kurz vor Ende der Zeit hat er mich gecalled und zeigte auch Pocket8 und wie es doch zu dem Zeitpunkt Gott so wollte konnte ich mit einem RunnerRunner mein Stack soweit ausbauen das ich Chiplead unter den 17 wurde.

Achja und noch zu erwähnen, dies war ein Russe - den ich aus dem Spiel nehmen konnte. Ich war aber auch so fair, da er kurze Zeit danach aus dem Turnier flog - im nach dem Gewinn des Hot 16,50 250$ entschädigung zu schicken

Geändert von gourmet-1955 (10-11-2014 um 14:15 Uhr). Grund: Doppelpost zusammengeführt - bitte die edit Funktion nutzen-
 
Alt
Standard
10-11-2014, 18:59
(#7)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.871
Zitat:
Zitat von Tattooskull Beitrag anzeigen
Ich glaube das mit den Russen liegt einfach daran, daß es halt echt seeehr viele Russen hier auf PS gibt, weswegen man dann eben genau die Sache so wahrnimmt. Der blöde Russe gewinnt immer usw bla bla bla. Freu dich lieber drüber das die so schlecht sind. Ich müsste mir mal wann immer nen Russe nen schlechtes Play hinlegt, all in sachen, einen kurzen kippen. Ich glaub ich wäre in ner halben Stunde besoffen^^

Da brauchst du ne halbe Std. dazu? 5Min. maximal

Aber net imma alles auf die "bösen Russen" schieben. Spiel mal ein Tunier nur mit Spielern aus`m deutschsprachigem Raum, da passieren auch seltsame Dinge. Is halt alles möglich im Poker.



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
11-11-2014, 06:59
(#8)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371
Challenge accepted^^ ich werde das mal am We machen^^ Das is so ein Punkt den ich mittlerweile verarbeitet habe. Nicht immer alles auf andere, insbesondere den Russen zu schieben^^ lieber drüber freuen, zumindest im CG. Im MTT kann man sich dann schon mal drüber ärgern^^
 
Alt
Standard
11-11-2014, 12:26
(#9)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Zitat:
Zitat von Tattooskull Beitrag anzeigen
...zumindest im CG. Im MTT kann man sich dann schon mal drüber ärgern^^
lol..


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
11-11-2014, 12:35
(#10)
Benutzerbild von Tattooskull
Since: Jun 2011
Posts: 371