Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom SBvsBB TPTK OOP spielen

Alt
Standard
NL10 Zoom SBvsBB TPTK OOP spielen - 10-11-2014, 00:03
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

Button ($71.40)
Hero (SB) ($10.28)
BB ($8.65)
UTG ($8.84)
MP ($15.66)
CO ($10)

Preflop: Hero is SB with 10, A
4 folds, Hero raises to $0.30, BB calls $0.20

Flop: ($0.60) 4, 10, 9 (2 players)
Hero bets $0.34, BB calls $0.34

Turn: ($1.28) 5 (2 players)
Hero bets $0.74, 1 fold

Total pot: $1.28 | Rake: $0.06

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


BB 68 Hände 16/11 Call vs SB 1/4



Für wieviel Streets Value wollen wir Postflop gehen?

Wie seht ihr Villains Callingrange am Flop?
-> denke er wird hier 99/44/QhJh/KhJh/KhQh/8h7h raisen und Hände wie AT/KT/QT/JT/JJ/QQ/AhQh/QJ/KJ callen...

Welches ist die beste Line am Turn?
Wir haben zusätzliche Equity aufgegabelt, nun stellt sich die Frage, ob ein check Call/Raise evtl profitabler ist gegen seine Range?

Wie spielen wir am besten den River weiter, wenn:

Der Turn eine Blank ist/Villain die Draws completet?
 
Alt
Standard
13-11-2014, 11:27
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
TPTK BvB gegen einen sehr tighten Gegner ist eine klassische Hand für 2 Straßen Value und check/decide am River.

Der Turn wäre natürlich auch ohne den FD eine Valuebet gegen eine Range die sehr viele Draws und schwächere TPs enthält, die Frage ist also nur ob man lieber c/r spielt.
Das hängt in erster Linie davon ab, wie weit er am Flop floatet und natürlich allgemein wie weit er den Turn setzt. Also bspw. wie Hände wie spielen.

Bei dem tight/passiv wirkenden Gegner muss man glaube ich davon ausgehen er checked den Turn zu oft behind. Wobei es auch keine Katastrophe wäre wenn der Turn durchgechecked wird, weil man zumindest blanke River (und Clubs natürlich) betten kann. Aber wenn wir Nuts rivern, hätten wir natürlich gerne die Valuebet am Turn mitgenommen und von busted Draws bekommen wir am River auch nichts mehr. Deshalb würde ich den Turn gegen diesen Gegner selbst nochmal betten.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!