Alt
Standard
QQ vs Fish 5Bet - 11-11-2014, 17:28
(#1)
Benutzerbild von tamtam93
Since: May 2012
Posts: 233
UTG 1,6k Hands - 12/9
MP2 59 Hands - 60/29 | 3Bet 17% (18) | AGG% 63% | WTSD 22% (23)
CO 123 Hands - 26/21

Hand ist denke ich ziemlich missplayed.
Hauptsächliche Frage ist ob man Preflop hier nur Callt.
Auf die 5Bet von ihm gibt es denk ich nur Ship or Fold.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

MP2 ($33.11)
CO ($26.03)
Button ($25)
SB ($58.84)
Hero (BB) ($46.48)
UTG ($28.33)
MP1 ($25.40)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG raises to $0.63, 1 fold, MP2 raises to $1.01, CO calls $1.01, 2 folds, Hero raises to $4.88, 1 fold, MP2 raises to $8.75, 1 fold, Hero calls $3.87

Flop: ($19.24) , , (2 players)
Hero checks, MP2 bets $6.25, Hero raises to $14, MP2 raises to $24.36 (All-In), Hero calls $10.36

Turn: ($67.96) (2 players, 1 all-in)

River: ($67.96) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $67.96 | Rake: $2

Geändert von tamtam93 (11-11-2014 um 21:19 Uhr).
 
Alt
Standard
11-11-2014, 18:36
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
UTGs range ist uncapped und die reads auf den schwachen spieler reichen nicht, um eine broking range hinreichend gut zu definieren. ich bevorzuge flat pre und schauen was UTG macht. wir sind mit MP2 ja auch 125 bigs deep, also da sind QQ gegen eine range, die gegen UTG ge3bettet hat, nur selten hinreichend gut.
 
Alt
Standard
12-11-2014, 10:26
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich mag QQ preflop nicht 4bet/fold spielen und genau das muss man hier machen, falls UTG 5betted. Deshalb mag ich den Call hier auch lieber.

MP2 spielt min3bet/min5bet, das sieht schon sehr stark aus. Wenn man also nicht folden will, sollte man zumindest mal alles tun um seine Range maximal weit zu halten. Das erreicht man, in dem man preflop called und ihn dann postflop einfach durchballern lässt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!