Alt
Standard
T9s OOP - TP + FD - 11-11-2014, 18:36
(#1)
Benutzerbild von tamtam93
Since: May 2012
Posts: 233
Villain: 1,5k Hände - 15/11 | F2Cbet 50%(24) | Raise Cbet 24%(17) | WTSD 30%

Frage: Wie findet Ihr die Hand gespielt/Wie würdet Ihr sie spielen?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

MP3 ($18.82)
CO ($23.25)
Button ($25.70)
SB ($25.45)
BB ($26.02)
UTG ($27.07)
Hero (UTG+1) ($25)
MP1 ($25)
MP2 ($25.35)

Preflop: Hero is UTG+1 with 10, 9
1 fold, Hero raises to $0.75, MP1 calls $0.75, 6 folds

Flop: ($1.85) 6, 4, 9 (2 players)
Hero bets $1.16, MP1 raises to $3.49, Hero raises to $9, MP1 raises to $24.25 (All-In), Hero calls $15.25 (All-In)

Turn: ($50.35) Q (2 players, 2 all-in)

River: ($50.35) 3 (2 players, 2 all-in)

Total pot: $50.35 | Rake: $2
 
Alt
Standard
11-11-2014, 19:56
(#2)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Mag ehrlich gesagt den fold pre.
 
Alt
Standard
12-11-2014, 12:04
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen seine vermeintliche Stackoff Range aus 99,66,44,AcKc,AcQc,AcJc,8c7c hast du so um die 40% Equity. Nach der 3Bet am Flop hat man einen klaren Call. Evtl. spielt er auch QQ+ mit einem Club so, das ändert am Ergebnis aber nicht so wahnsinnig viel.

Jetzt ist die Frage nur, ob man den Flop auch wirklich bet/3bet spielen möchte und nicht bet/call. Das hängt in erster Linie davon ab, wie viele Hände er hier raise/fold spielt. Wenn er nicht mit Händen wie 88 raised (und dann sollte man ihn bluffen lassen), hat er eigentlich mit allem etwa einen Coinflip gegen deine Hand. Wenn man davon viel rausfolden kann, hat man hier schon einen profitablen Semibluff.

CO vs. BU mit weiten Rangen wäre das ein guter Spot für bet/3bet, UTG vs. MP1 würde ich entweder bet/callen oder alternativ eignet sich die Hand auch sehr gut für einen check/raise. Dann stacked man am Flop auch weg.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!