Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom GS im 3bet Pot spielen

Alt
Standard
NL10 Zoom GS im 3bet Pot spielen - 12-11-2014, 14:45
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button ($10.89)
SB ($17.57)
BB ($11.57)
UTG ($7.13)
MP ($10.22)
Hero (CO) ($13.57)

Preflop: Hero is CO with A, J
1 fold, MP raises to $0.30, Hero raises to $0.90, 1 fold, SB calls $0.85, 2 folds

Flop: ($2.20) Q, K, 8 (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($2.20) 10 (2 players)
SB checks, Hero bets $1.90, 1 fold

Total pot: $2.20 | Rake: $0.10

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


SB 25 Hände 25/21

Wie seht ihr die Coldcall Range OOP?
Denke er wird hier in etwas TT-QQ/AK callen..

Wie sollte unsere Line am Flop aussehen?
Bet oder Checkbehind?
Die oben genannte Range trifft schon ziemlich gut den Flop und gegen ein checkraise können wir nicht viel machen.
Unsere Range ist jedoch uncapped und trifft hier auch sehr gut..

Turn bette ich dann groß, sollte ja eigentlich nichts folden, außer er hat hier mit crap overcalled...
 
Alt
Standard
13-11-2014, 14:17
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Evtl. noch AQs und AA und vielleicht 4betted er AK. Aber im großen und ganzen sehe ich die Range wie du.

Flop kommt dann alles andere als schön, wir sind nur gegen JJ/TT vorne und blocken JJ auch noch

Ich mag den check behind und die Turnbet ist natürlich auch klar, ich würde es hier aber kleiner machen um ihm etwas mehr Anreiz zu geben zu callen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!