Alt
Standard
KK auf monoboard - 13-11-2014, 01:04
(#1)
Benutzerbild von RiQu93
Since: Aug 2013
Posts: 133
SilverStar
Hey Jungs, folgende Hand..

Hab ewig nimma gespielt und würde gerne eure Meinung mal hören..

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 Spieler) - Poker Stars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

saw flop | saw showdown

Button ($21.08)
SB ($22.69)
BB ($8.16)
Hero (UTG) ($21.31)
MP ($24.39)
CO ($10.44)

Preflop: Hero ist UTG mit K, K
Hero raises $0.30, MP calls $0.30, 1 fold, Button calls $0.30, 2 folds

Flop: ($1.05) Q, 3, 9 (3 Spieler)
Hero bets $0.70, MP calls $0.70, 1 fold

Turn: ($2.45) 5 (2 Spieler)
Hero bets $1.70, MP calls $1.70

River: ($5.85) 3 (2 Spieler)
Hero bets $3.10, MP raises $10.40, Hero calls $7.30

Gesamt Pot: $26.65




Gedanken von mir waren am River, dass er einen Flush hier eigt nie am River raist, da ich jedes Full in meiner Range habe. Also hat er entweder Adx oder ne Vlue Hand wie QQ(3),99(3),33(1) wobei ich eigt annehme, dass diese meist am Flop geraist werden. Hinzu kommt ak(4),aq(1.5),aj(4),at(4) die er evtl bluffraist, wobei Aq evt als bluffrais rausfliegt, da er ja bluffcatchen kann.

sind also 7 value- gegen 13,5 Bluffcombos (Bin also nur in 34% gut)

Ich muss am River 7.30 auf 19.40 Callen, brauch also 37% ?

Ist alles richtig durchgerechnet, oder is das kompletter Quark?

Wenn ja ist es eigt ein knapper Fold am River richtig.
€: zur bet am river, war am überlegen ob x/c oder bet am River, habe mich zur Bet entschieden, da er meiner Meinung nach noch mit qx Bluffcatchen kann.Wenn ich es dann so spiele, muss es ein Bet/fold ?
 
Alt
Standard
14-11-2014, 17:05
(#2)
Benutzerbild von RiQu93
Since: Aug 2013
Posts: 133
SilverStar
Niemand eine Meinung?
 
Alt
Standard
15-11-2014, 09:19
(#3)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
die hand reicht nicht für drei streets value, zumal wir quasi nie n raise callen können, die stacks sind einfach so deep. vor dem flushdraw hätte ich nicht viel angst, wir blocken AK, KJ, KT, bleiben eigentlich nur AJ, AT und paar suited connectoren. wir könnten also ab turn in den check/call gehen und zwei bets callen wenn wir denken, dass er viel bettet. sonst halt am river, aber bet/call am river kann ohne reads eigentlich kein profitables play sein,
 
Alt
Standard
16-11-2014, 11:21
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich denke schon, das wir für 3 Straßen Value von Qx gehen können, je tighter/besser die beteiligten Villains sind desto dünner wird's natürlich. Deshalb würde ich auch auf jeder Straße etwas kleiner sizen.

Am River wird aufgrund der Multiway Dynamik sicher kaum bis nie geblufft, besonders nicht wenn sich das Board paired und Hero eine so starke Line nimmt. Qx wird eher herocallen, daher würde ich hier immer b/f bevorzugen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter