Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl100 Zoom FR "bekannter Move?"

Alt
Standard
Nl100 Zoom FR "bekannter Move?" - 13-11-2014, 05:02
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey Leute,

Folgende Hand:

Poker Stars, $0.50/$1 No Limit Hold'em Cash, 9 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

SB: $102 (102 bb)
BB: $71.05 (71.1 bb)
UTG+1: $64.65 (64.7 bb) - 25/23/4 (260)
UTG+2: $127.15 (127.2 bb)
MP1: $132.98 (133 bb)
MP2: $101.10 (101.1 bb)
MP3: $142.57 (142.6 bb)
Hero (CO): $102.50 (102.5 bb)
BTN: $54.96 (55 bb)

Preflop: Hero is CO with 2 2
UTG+1 raises to $2.21, 4 folds, Hero calls $2.21, 2 folds, BB calls $1.21

Flop: ($7.13) 5 A 2 (3 players)
BB checks, UTG+1 bets $4, Hero raises to $9, BB folds, UTG+1 raises to $14, Hero raises to $100.29 and is all-in, UTG+1 calls $48.44 and is all-in

Turn: ($132.01) 6 (2 players, 2 are all-in)
River: ($132.01) 3 (2 players, 2 are all-in)

Results:
Klicken, um Text anzuzeigen


Musste ich wissen das er da Asse hat? HAb halt nach der HAnd Hand mal drüber nachgedacht und im nachhinein hätte man evt sogar nen Fold finden können

also AK würde er eigentlich niemals so spielen... außer er hat nen soliden Read auf mich das ich extrem viel raise... (hat er in diesem Fall nicht!) 55er hat er gar nicht in der Range wahrscheinlich.... also reppt er eigentlich nur Asses

mein Argument zu callen war:
der Typ ist nicht full stacked... ist wahrscheinlich nen Fun Player
kp was er da mit seinem verkrüppelten Stack da macht... aber für seine Stacksize geht es jetzt rein...

Fehler so zu denken IMO

also ich denke auch nen Fun Player reppt nur Asses mit dem Move...so würde nen Fun Spieler eigentlich niemals AK spielen


also im nachhinein ist es für mich sogar nen Fold ob Fun Player oder Reg ohne Read auf mich... gegen diese Action müsste es nen Fold sein!...

Wie seht ihr das?

Geändert von Daa_Champ1 (13-11-2014 um 05:56 Uhr).
 
Alt
Standard
13-11-2014, 08:07
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
ich würde den flop nicht raisen
 
Alt
Standard
13-11-2014, 12:21
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Mit 23% PFR hat er 55 vermutlich schon in seiner Range? Wobei die Abwesenheit von 55 die Hand ja nur noch einfacher zu spielen macht.

Ich kann ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen, warum du Bottomset raised, wenn du es dann nicht reinbekommen willst?

Was ich ebenfalls nicht verstehe: Warum sollte jemand mit der Stacksize AK irgendwie verschieden von AA spielen postflop? Weil er dir mit der einen Hand Odds geben möchte um mit einem FD zu callen, mit der anderen aber nicht? Warum kann er nicht den FD halten oder einen totalen Bluff?

Das ist so eine Hand bei der man am River in 80% der Fälle sowas wie gezeigt bekommt und denkt "was ein Fisch" und wenn man mal beat ist, stellt man plötzlich alles in Frage und sieht einen einfachen Fold.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
13-11-2014, 13:48
(#4)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
ich wollte es rein bekommen... aber wenn er da auf 1 mal anfängt click it Back zu spielen... wird es wieder sehr kritisch... Hätte er es am Flop 3B rein geshippt hätte ich einfach mal weg gesnappt...

aber die Action die er da macht sieht hart nach Nuts aus

also ich will halt nicht alles auf Varianz schieben... und in Situationen wo toughe folds angebracht sind... folden...
der Fun Player wird mich ja nicht exploiten mit so nem Move und 89s auf der Hand

wenn iwie Funplayer minraisen Postflop haben Sie sehr oft die Nuts...
wenn Funplayer anfangen click it back zu spielen ... kann man sich glaub ich mal drüber Gedanken machen

Geändert von Daa_Champ1 (13-11-2014 um 13:54 Uhr).