Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Rush - 3bet pot with 77 - overpair sb vs bb

Alt
Standard
Rush - 3bet pot with 77 - overpair sb vs bb - 14-11-2014, 10:05
(#1)
Benutzerbild von briccius
Since: May 2008
Posts: 36
Hi Leute,

was haltet Ihr von folgender Hand:


Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Full Tilt Converter Tool from http://flopturnriver.com/

MP ($3.94)
CO ($8.27)
Button ($3.55)
Hero (SB) ($20.16)
BB ($11.08)
UTG ($8.44)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, Hero raises to $0.30, BB raises to $1.20, Hero calls $0.90

Flop: ($2.40) , , (2 players)
Hero checks, BB bets $1.20, Hero calls $1.20

Turn: ($4.80) (2 players)
Hero checks, BB checks

River: ($4.80) (2 players)
Hero checks, BB bets $3.75, Hero folds

Total pot: $4.80 | Rake: $0.24

Results below:
BB didn't show
Outcome: BB won $4.56


Gegner ist unknown.
Das Einzige, was mich über einen river call nachdenken lässt,ist sein check-back am turn. Da der Turn aber den Flush und die 4-card-straight bringt, ist es gut vorstellbar dass er ein overpair behind checkt, um den Pot nicht zu groß zu machen bzw. in ein c-raise zu laufen. Wenn er z.B. AK mit der Ac hält würde er den Turn vielleicht checken, vielleicht betten, aber wie wahrscheinlich ist es, dass er den River in einen bluff turnt? Ich denke übrigens nicht dass er mit irgendeiner einzelnen Q preflop 4x 3bet macht, außerdem würde so eine fette riverbet auch keinen sinn machen. Für mich sieht seine value range am River eher so aus: AA-QQ, A4s, AcKc. Die Frage ist: hat er auch eine Bluffing range? Ich denke eigtl. so gut wie nicht (bin mir aber nicht sicher).

Deshalb ich bin nicht oft genug gut um zu callen - schließlich ist seine river bet über 75% pot. Im Nachhinein ist das Hauptproblem bei der Hand natürlich wieder preflop - er macht ein 4x 3bet, und ich bekomme nicht die richtigen odds um zu setminen. Ich calle halt trotzdem - schließlich ist es sb vs bb. Einmal in der Hand, geht der call am flop denke ich in Ordnung.

Hat es hier einen Sinn, in so einem Spot z.B jedes 10. Mal zu callen, wenn man denkt, er hat eine wie auch immer definierte bluffing range? Hättet Ihr eine kleinere river bet gecallt?
 
Alt
Standard
16-11-2014, 11:17
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hi briccius,

preflop ist knapp aber sicher mit 77 noch ein Call trotz der extrem hohen 3-bet Size. Wenn du 77 foldest, foldest du vermutlich zu viele Hände, die besonders gut gegen starke Ranges spielen.

Wie gespielt kann man den River denke ich getrost folden ohne Reads/History, denn wir können in dem Spot ganz sicher mit einer Menge besserer Hände zum River kommen. Gleichzeitig macht mir auch immer noch die hohe preflop Size Sorgen, die auf eine eher tightere Range hindeutet. Solche Leute bluffen vermutlich auch seltener den River nachdem sie den Turn bereits gecheckt haben.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter