Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 SBvsBB 99 spielen

Alt
Standard
NL10 SBvsBB 99 spielen - 17-11-2014, 09:33
(#1)
Benutzerbild von RpG221
Since: Oct 2011
Posts: 164
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button ($11.20)
Hero (SB) ($10)
BB ($4.80)
UTG ($10.15)
MP ($5.03)

Preflop: Hero is SB with 9, 9
3 folds, Hero raises to $0.30, BB calls $0.20

Flop: ($0.60) 8, 2, 7 (2 players)
Hero bets $0.34, BB calls $0.34

Turn: ($1.28) A (2 players)
Hero checks, BB checks

River: ($1.28) 4 (2 players)
Hero checks, BB bets $0.50, Hero calls $0.50

Total pot: $2.28 | Rake: $0.10

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen



BB 20 Hände 40/25

Wie sollten wir diese Hand Postflop spielen?
 
Alt
Standard
17-11-2014, 12:30
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
ich mache den flop etwas größer, auf das Ace gehe ich in den x/call, x/decide modus. also eine street calle ich immer, weil sie so ausflippen vs missed cbets. feuert er turn UND river, kann man den river oft folden. as played snapcall river.

nice hand
 
Alt
Standard
17-11-2014, 14:04
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Flop würde ich $0,40 - $0,45 machen.

Je kleiner man es am Flop macht, desto schlechter ist die Turnkarte, weil er mit schwachen Ax Händen am Flop wohl relativ elastisch ist.

Aber immerhin wird er auf die Karte vermutlich auch sonstige missed Overcards und FDs betten, so dass wir einen profitablen c/c haben, auch wenn wir am River nicht nochmal callen können vermutlich.

Wenn der Turn c/c geht, hat man am River keinen schönen Spot wenn er es wirklich groß macht. Gegen weniger als 40% Pot hat man aber einen klaren Call. Es busted ja sogar noch der FD und die Straight macht es vermutlich größer.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!