Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 AKo Preflop gegen 2 Spieler

Alt
Standard
NL5 AKo Preflop gegen 2 Spieler - 19-11-2014, 11:48
(#1)
Benutzerbild von Downswing88
Since: Oct 2007
Posts: 43
Hi

Hab heute in meiner Session gleich in der ersten spielbaren Hand folgende Situation erlebt.


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

CO ($9.64)
Hero (Button) ($4.93)
SB ($5)
BB ($5)
UTG ($1.65)
UTG+1 ($5)
MP1 ($5)
MP2 ($3.76)
MP3 ($3.93)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG raises to $0.15, 1 fold, MP1 calls $0.15, MP2 raises to $0.67, 2 folds, Hero calls $0.67, 3 folds, MP1 raises to $2.70, MP2 raises to $3.76 (All-In), 1 fold, MP1 calls $1.06

Flop: ($8.41) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: ($8.41) (2 players, 1 all-in)

River: ($8.41) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $8.41 | Rake: $0.35

Results below:
MP1 had , (one pair, Queens).
MP2 had , (one pair, Jacks).
Outcome: MP1 won $8.06



Ich denke der call Preflop war hier mein größter Fehler, entweder hätt ich hier raisen müssen, oder evtl. gleich wegschmeißen. Da es die erste Hand nach den blinds war hab ich leider keine Infos über meine Gegner.

Wie hättet ihr die Hand gespielt?
 
Alt
Standard
19-11-2014, 13:03
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zum Folden ist die Hand am Button zu stark gegen einen 3bettor mit 75BB Stack. Entweder man macht eine (kleine) 4Bet und überlegt ob man noch einen Fold finden möchte wenn UTG/MP1 reinstellen, gegen MP2 ist man bereits committed. Oder man called und schaut sich im Regelfall einen Flop in Position an.

Wenn jetzt MP1 auf 54(!)BB 4betted und MP2 reinstellt, kann man dir eigentlich auch keinen Vorwurf machen wenn du noch weglegst.

Gibt natürlich auch Argumente für den Stackoff, vorallem wenn man glaubt den vermutlich schwachen Spieler in MP2 oft zu dominieren. Die genaue Berechnung ist leider kompliziert, weil man gegen MP1 einen $2,34 Sidepot spielt. Im Endeffekt braucht man wohl zwischen 27-30% Equity für einen profitablen Stackoff. Wenn man MP1 eine Range aus 99+,AKs,AKo gibt und MP2 sowas wie TT+,AJs+,KQs,QJs,JTs,T9s,AQo+, hat man knapp über 27%.

Wird also in jede Richtung ziemlich marginal sein und ich finde den Fold nicht verkehrt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
19-11-2014, 15:43
(#3)
Benutzerbild von Downswing88
Since: Oct 2007
Posts: 43
Danke für die schnelle Antwort
Ist also ne ziemlich knappe Sache, denke mit AKs sollte man aber eher reinstellen gegen diese Gegner oder?