Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 FR Zoom, reppe nichts, trotzdem bluffen?

Alt
Standard
NL25 FR Zoom, reppe nichts, trotzdem bluffen? - 20-11-2014, 13:59
(#1)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Hero (Button) ($25)
SB ($25.82)
BB ($32.23)
UTG ($38.92)
UTG+1 ($51.52)
MP1 ($23.94)
MP2 ($34.50)
MP3 ($25)
CO ($25)

Preflop: Hero ist Button mit Q, J
3 folds, MP2 raises to $0.67, 2 folds, Hero calls $0.67, 2 folds

Flop: ($1.69) 8, 5, 5 (2 Spieler)
MP2 bets $1, Hero calls $1

Turn: ($3.69) 10 (2 Spieler)
MP2 checks, Hero bets $1.80, MP2 calls $1.80

River: ($7.29) 10 (2 Spieler)
MP2 checks


Wenn ich jetzt bette, dann reppe ich genau 4 Kombinationen (3x88 und 1xTT). Auf dem trockenen board floate ich aber auch nicht wahnsinnig viel. Wenn ich jetzt zum Beispiel 5$ bette, dann braucht villain 28% equity, das heißt ich kann 28% bluffs haben. Wenn ich nur die 4 value Kombos habe (oder bettet hier irgendwer JJ am river for value?) dann kann ich dazu 1-2 Kombinationen zum bluffen nehmen. Könnte dann QJhh, KQhh nehmen und meine Ace-high + BDFD floats zum showdown bringen. Was haltet ihr von der Idee?

Wir haben am turn ja auch noch QJ, KQ in clubs und diamonds (und TJdd) in der range. Wie entscheiden wir welche der 8 Kombinationen wir backchecken und welche wir bluffen?
 
Alt
Standard
20-11-2014, 20:55
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Was ist mit 1x 55, , , , , ? Das wären dann plötzlich 10 Valuekombos statt 4.

Gute Frage ob man JJ betted. AA/KK und vermutlich auch QQ würde ich betten, die haben wir aber hier außer evtl. QQ nicht in unserer Range.

A-high behind zu checken und unsere K-high/Q-high Hände als Bluff zu verwenden finde ich gut. Bei der Entscheidung was man betted und was man checked, fängt man bei der schlechtesten Hand an die man hat und geht so lange nach oben bis man eine vernünftige Ratio hat. Wenn man bereits genügend Bluffs hat, checked man z.B. K-high behind und gewinnt manchmal gegen Q-high.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!