Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl16 QQ auf drawlastigem Board

Alt
Standard
nl16 QQ auf drawlastigem Board - 24-11-2014, 11:47
(#1)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
Stats

Seat 1: Player1 ( $35.78 USD ) - VPIP: 32, PFR: 18, 3B: 8, AF: 1,4, Hands: 274

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.16 BB (4 Spieler) - Poker Stars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

saw flop | saw showdown

BB ($35.78)
UTG ($16)
Hero (Button) ($16.24)
SB ($16.08)

Preflop: Hero ist Button mit Q, Q
1 fold, Hero raises $0.40, 1 fold, BB calls $0.24

Flop: ($0.88) 5, 4, 7 (2 Spieler)
BB checks, Hero bets $0.44, BB raises $2, Hero calls $1.56

Turn: ($4.88) 4 (2 Spieler)
BB bets $3.49, Hero calls $3.49

River: ($11.86) 8 (2 Spieler)
BB bets $7, Hero calls $7

Gesamt Pot: $25.86
Main pot: $25.86 between BB and Hero, won by BB

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen



Meine Gedanken: Habe den Gegner sehr oft beobachtet, wie er Pairs sehr aggressiv spielt auch auf drawlastigen Boards. Hier meine Berechnungen.

 
Alt
Standard
25-11-2014, 16:56
(#2)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
Hier bitte noch
 
Alt
Standard
26-11-2014, 12:40
(#3)
Benutzerbild von xxPazexx
Since: Oct 2010
Posts: 17
Tach SwenXxXCena

intressante Hand
Also erstmal, die Range die du ihm gibst find ich gut, wobei ich ihm 99+ eher in die 3bet range geben würde da er damit wohl öfter denn BB defendet.

Die bet am Flop find ich eine tick zu klein, würd da eher 3/4 setzten um meine Hand zu protecten gegen massig draws.
Dann kommt der etwas große Raise von Villain, welchen ich eher als TPBK/Bluff/semi Bluff einschätzen würde da er vermutlich sets und overpairs delayed am turn max am river raised.

Bei einem call am flop und check am turn gibst du ihm hald die Möglichkeit eine freecard zu nehmen und dein value gegen pairs/draws is für die katz.

Persönlich hätte ich es am flop versucht auf die große bet rein zu bringen, denn wie oft hält er da wirklich ein set und raist es so groß?
War dein Plan es einfach runter zu callen, komme was wolle?
Du meintest ja auch das du beobachtet hast das er Pairs sehr aggressiv spielt und die 8 am River gibt ihm hald auch die 1Cardstraight.

Was hättest du auf einen K oder A am River gemacht?

Peace
 
Alt
Standard
26-11-2014, 13:39
(#4)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
hi, ja ich wollte ihn runtercallen. Interresante Frage bezüglich A & K. Ich sehe die Karten sehr häufig in seiner Range, vielleicht A noch mehr als K. Beim A hätte ich wahrscheinlich gefoldet.
 
Alt
Standard
26-11-2014, 14:53
(#5)
Benutzerbild von xxPazexx
Since: Oct 2010
Posts: 17
Ok, wenn das dein Plan war und du weißt er barrelt da auch gerne mal schlechtere Pairs, kann ich nur noch sage well played sir
 
Alt
Standard
27-11-2014, 21:11
(#6)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Preflop klar

Flop würde ich größer cbetten, damit wir mehr value bekommen. Wenn er raised haben wir erstmal nen Call, aber würde nicht planen komplett runterzucallen, weil die Leute nicht so light den River als Bluff shippen. Aber sollten trotzdem den Flop nicht direkt folden.

Turn wird dann schon knapp imo. Gibt noch ne Menge Bluffs, aber wenn wir uns mal den Gegner anschauen, sieht er sehr passiv und callfreudig aus. Sieht man durch seinen großen Unterschied zwischen VPIP und PFR und dem geringen AF. Daher wird er wohl wenig gutter am Flop x/r gegen deine halfpot cbet, weil solche Spieler das lieber callen. Also hat er insgesamt eher Combodraws und sets/2pair. Aber nen Call geht denke noch in Ordnung, aber würde auf ne Blank auch den River folden.

River ist dann nen deutlicher Fold gegen diesen Typen. Es liegt ne 4 straight und nen pair aufm Board und fast alle Bluffs haben mittlerweile nen pair getroffen, was dann eher gecheckt wird und nicht so oft in einen Bluff geturned wird. Außerdem sieht sein sizing sehr nach value aus und würde daher auf jeden Fall folden.
 
Alt
Standard
27-11-2014, 23:05
(#7)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
danke für die Analyse
 
Alt
Standard
27-11-2014, 23:49
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von chrissie1993 Beitrag anzeigen
Also hat er insgesamt eher Combodraws und sets/2pair. Aber nen Call geht denke noch in Ordnung, aber würde auf ne Blank auch den River folden.
Hast du gesehen, dass der Turn das Board paired? 54/44 wird also deutlich unwahrscheinlicher und wir haben nach AA/KK das bestmögliche two pair.

Was Sorgen macht, ist allerdings das große Sizing. Ich glaube auch, man sollte den River lieber folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!