Alt
Standard
WCoP 2014 - 26-11-2014, 14:49
(#1)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.845
(Moderator)
World Cup of Poker X: Schweiz und Deutschland erreichen die KO-Runde

von Robin Scherr am: November 25, 2014 10:11 AM

Am vergangenen Wochenende startete der World Cup of Poker X bei PokerStars mit der ersten Qualifikationsrunde, für 96 Nationen ging es dabei um einen Platz in der Runde der letzten 16 für den kommenden Samstag (29. November).
Die Qualifikation hatte bereits ein paar Überraschungen parat, denn mit Großbritannien, Brasilien, Niederlande sowie dem kompletten skandinavischen Block verabschiedeten sich gleich einige große Pokernationen. Leider mussten auch Österreich und Luxemburg ihren Traum vom Gewinn des WCP vorzeitig ad Acta legen.
Für die positive Überraschung sorgten die Schweizer in der Gruppe D (Europa & Afrika 2). Im ersten Gruppen-Match am Samstag war ‚and73' bei noch 128 Spielern als letzter Schweizer übrig, schaffte aber den Durchmarsch und hievte sein Team so in KO-Runde.
In der Gruppe E (Europa & Afrika 3) wurde Deutschland der Favoritenrolle gerecht. Gleich am Samstag löste ‚owen330' das Ticket für den 29. November.
In der KO-Runde kommt es jetzt zu einigen sehr spannenden Duellen. Deutschland trifft dabei auf Spanien, und wäre Franz Beckenbauer der Poker-Kaiser wären seine Worte zu diesem Match: „We call it a Klassiker!" Ein echter Klassiker im Poker ist natürlich auch die Partie USA vs. Kanada.
Die Schweizer bekommen es in der Runde der letzten 16 ausgerechnet mit dem großen Nachbarn aus Frankreich zu tun, auch diese Partie verspricht ein heißer Tanz zu werden.
Hier die Grafik zur Auslosung der KO-Runde:



Alle weiteren Informationen zum World Cup of Poker findest du auf der Homepage von PokerStars.net.


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **