Alt
Standard
TT Flop All-In? - 27-11-2014, 04:03
(#1)
Benutzerbild von MrPhiLLL
Since: Jun 2014
Posts: 245
http://www.boomplayer.com/en/poker-h...068_BFA4E08FDA

Das Sat ist ziemlich soft, von daher kann er oftmals eine 4/9 und manchmal ein kleines PP haben.
Sollte ich nach seinem 1400 Reraise wegwerfen? Sieht halt stark nach einer 4 bzw. 99 aus, alles andere hätte er direkt gepusht oder?
 
Alt
Standard
27-11-2014, 04:39
(#2)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Ich glaub nicht, dass ein normaler Spieler dich hier als Bluff raist. Nur ein Verrückter.

Ich zum Beispiel.

Aber dann würde ich den bluff nach deinem reraise auch aufgeben.

Nichts anderes als ein bluff wäre ja ein flopraise mit einem kleineren Paar, oder jeder Hand, die hier nicht wenigstens trips gemacht hat. Mit einem höheren Paar hätte er wohl schon preflop gereraist.

Es gibt ja keine draws, mit denen er semibluffen könnte.

Ich würde an deiner Stelle am flop folden, es sei denn, du hast ein sehr looses Image und man glaubt dir nichts mehr...

Dann könntest du callen und kucken, was er am turn macht.

Bei einem tighten Image spielen die anderen Spieler ja meistens ehrlich gegen den preflop raiser, ist meine Erfahrung.

Wahrscheinlich, weil die Fold equity zu klein ist, um zu bluffen.
 
Alt
Standard
27-11-2014, 17:19
(#3)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Würde da aufjedenfall rienstellen. Er wird hier genauso jede 9x spielen. Viele 4x kombios hat er nicht in der range. gut möglich, dass er hier auch mit 55-88 ausrastet
 
Alt
Standard
29-11-2014, 23:46
(#4)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
ich muss da elite tim rechtgeben er wird wohl auch schwächerer hände in seiner range haben nh!