Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 c/r in 3bet pot am Flop + Turnovershove, was tun?

Alt
Standard
NL25 c/r in 3bet pot am Flop + Turnovershove, was tun? - 29-11-2014, 13:08
(#1)
Benutzerbild von garlucky
Since: Jun 2014
Posts: 57
Hey Leute,

hatte gerade diese Hand und bin am grübeln, was villain hier haben kann. Die c/r line sieht man ja net so häufig auf NL25.

Villain scheint in Richtung Reg zu gehen (VPIP: 26/ PFR: 22/ 3bet: 10 auf 163 Hände).

Pre kann er durchaus auch mal 66/55 dabei haben (vllt meint er das ja c/r zu müssen..?) bzw T9s+. Aber 77+ wird er ja wohl kaum am Turn c/r, oder was meint ihr?

Ich nehme mal an, wenn ich Flop calle, müsste ich eigentlich den Turnshove auch callen, schließlich sehe ich mich dann ja vorne (dominierte PPs und teilw. ahead/behind gegen FD + overcards). Wollte aber bisschen tighter werden, weil ich einfach zu oft Hero calle

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com

Hero (Button) ($36.47)
SB ($30.89)
BB ($21.33)
UTG ($32.67)
MP ($25)
CO ($30.39)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises to $0.75, SB raises to $2.50, 1 fold, Hero calls $1.75

Flop: ($5.25) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $2.20, SB raises to $6.50, Hero calls $4.30

Turn: ($18.25) (2 players)
SB bets $21.89 (All-In), Hero folds

Total pot: $18.25 | Rake: $0.82

Results below:
SB didn't show


LG
Garlucky
 
Alt
Standard
05-12-2014, 09:53
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich BU vs Blind eher 4-betten für Value, die Jungs auf NL25 sind sicher im Schnitt schon aggressiv genug für ein 4b/call preflop - besonders Blinds vs BU.

Wie gespielt würde ich den Turnshove in jedemfall callen, wenn du ihm pre und am Flop eine Bluffing/Semibluffing Range gibst. Die 9 ist eine schöne blank für seine Draws und möglichen Overcard Hände.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter