Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Bottom FH gegen overshove am River Fold oder Call?

Alt
Standard
Bottom FH gegen overshove am River Fold oder Call? - 01-12-2014, 16:59
(#1)
Benutzerbild von sir-atze12
Since: Jul 2013
Posts: 12
Gegner: spielte auf 100Hände 14/8/agg1 3bet 2,8 - aber bei der Handzahlt nicht relevant - Cbet 100 (3)

Pre:

Standart

Flop:

Verbessungsbedarf. Ist warscheinlich genauso sinnvoll wie Sand in die Sahara bringen. Dachte ich könnte hier den J reppen na ja - Dumme aktion.

Turn

Nachdem er callt checke ich hier - nochdem iwie die einzige Karte kommt die mir hilft und ihn killt. Denke dass ich jetzt anfangen sollte gegen any A die Kohle reinzubekommen. Wobei ich sagen muss mit was Called er da am Flop und Checkt dann am Turn behind?
Mein Plan war halt das ceckrais. Aber gegen so eine Nit sollte ich immer selber die aggression auspacken weil er halt vieles behind checkt was er noch callen würde.

River

Nachdem ich es zwei Straßen lang versäumt hab die Kohle reinzubringen pack ich nun die ultimative Fishwaffe aus und Potte. Mit dem Resultat dass mein Gegner für seine verbleibenden 12$ all-in pushed.

Was nun tun?????

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

MP2 ($4.48)
CO ($10)
Button ($12.61)
Hero (SB) ($13.53)
BB ($10)
UTG ($4.40)
UTG+1 ($13.02)
MP1 ($10.35)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, Button raises to $0.24, Hero calls $0.19, 1 fold

Flop: ($0.58) , , (2 players)
Hero bets $0.40, Button calls $0.40

Turn: ($1.38) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($1.38) (2 players)
Hero bets $1.32, Button raises to $11.97 (All-In), [color=#666666]

Total pot: $4.02 | Rake: $0.18

Results below:
Button didn't show
 
Alt
Standard
01-12-2014, 20:51
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
ich würde folden, ist wohl immer AJ oder AA
 
Alt
Standard
01-12-2014, 23:41
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Am Flop gibt es schon Argumente für die Bet, allerdings nicht den Versuch Jx zu reppen, sondern weil man hier meistens die beste Hand hält und sich das auf vielen Turns verändern kann. Allerdings wird er vor allem Broadways, die auch immer einen Gutshot haben, nicht folden und man verwehrt ihm die Chance seine 3 Outer (von denen er auch viele haben wird) zu bluffen.

Turn kommt dann ja eigentlich super und ich würde hier immer nochmal betten gegen Ax und auch Jx wird nicht folden.

Den River zu potten, nachdem die eigene Hand sehr seltsam aussieht, finde ich gut. Kann mir kaum vorstellen er foldet Jx und Ax eh nicht. Letzteres wird er gegen Pot allerdings wohl eher nicht raisen (gegen eine kleine Bet hingegen vielleicht schon) weshalb ich es hier gegen den nittigen Gegner ohne Bauchschmerzen weglege.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!