Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 reguläre tische, AKs preflop

Alt
Standard
NL5 reguläre tische, AKs preflop - 02-12-2014, 22:04
(#1)
Benutzerbild von SuCkOuT8000
Since: Jul 2008
Posts: 214
Hallo, mich würde mal interessieren, ob der preflop call i.o war. Villian: 21/17 51 hände. er hat zuvor mal mit J9s ge3bettet

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (7 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

CO ($5.12)
Hero (Button) ($5.31)
SB ($5.02)
BB ($5.98)
UTG ($5.60)
MP1 ($5.07)
MP2 ($2.93)

Preflop: Hero ist Button mit K, A
1 fold, MP1 raises to $0.17, 2 folds, Hero raises to $0.55, 2 folds, MP1 raises to $1.72, Hero calls $1.17

Flop: ($3.51) 2, K, 3 (2 Spieler)
MP1 bets $3.35 (All-In), Hero calls $3.35

Turn: ($10.21) J (2 Spieler, 1 all-in)

River: ($10.21) 7 (2 Spieler, 1 all-in)

Gesamt Pot: $10.21 | Rake: $0.42

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
03-12-2014, 23:35
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Normalerweise möchte man preflop entweder nicht 3betten oder gegen die sehr große 4Bet auf 35BB reinstellen, weil die Reststacks sonst sehr klein werden (was den Positionsvorteil minimiert) und man mit AK natürlich gerne alle 5 Karten sieht.

Wenn man sich jetzt aber das Ergebnis anschaut, möchte man gegen diesen speziellen Gegner natürlich eher callen, weil er den Flop auf Verdacht einfach mal reinstellt, was natürlich katastrophal schlecht ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (04-12-2014 um 16:58 Uhr).
 
Alt
Standard
04-12-2014, 16:16
(#3)
Benutzerbild von SuCkOuT8000
Since: Jul 2008
Posts: 214
Erstmal danke für die antwort !
Ich verstehe das gerade nicht. Mit AKs hier nicht 3betten oder folden auf die 4bet ?
 
Alt
Standard
04-12-2014, 17:01
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Sorry, mein Fehler. War falsch formuliert.

Wenn wir 3betten, sollten wir nur gegen eine kleine 4Bet über einen Call nachdenken und ansonsten entweder folden (was nur als Exploit gut sein kann) oder all-in gehen.

Wenn der Gegner eine einigermaßen gut balancierte Range raise/4bet spielt, macht man entweder mit der 3Bet preflop einen Fehler oder mit dem Fold gegen die 4Bet.
Gegen viele Microstakes Gegner trifft das aber nicht zu, weil sie bspw. nur extrem wenig gegen 3Bets folden aber nur KK+ 4betten.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!

Geändert von B!gSl!ck3r (04-12-2014 um 17:03 Uhr).