Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 zoom facing check/minraise multiway

Alt
Standard
NL25 zoom facing check/minraise multiway - 04-12-2014, 08:34
(#1)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($63.17)
SB ($37.47)
BB ($13.92)
UTG ($33.28)
UTG+1 ($14.19)
MP1 ($53.51)
MP2 ($13.55)
Hero (MP3) ($29.20)
CO ($25)

Preflop: Hero ist MP3 mit ,
UTG raises to $0.80, UTG+1 calls $0.80, 2 folds, Hero calls $0.80, 4 folds

Flop: ($2.75) , , (3 Spieler)
UTG checks, UTG+1 checks, Hero bets $1.80, UTG calls $1.80, UTG+1 raises to $3.60


UTG+1 ist das target in der hand, gibt sicher argumente für squeeze pre um das target zu isolieren aber ich bin ne nit und es ist fullring und ich 3bette vs UTG eigentlich gar nicht.

was machen wir am flop? denke wir müssen in jedem fall betten gegen AQ, KQ, AJ, QJ, KT, AT, JT, flushdraws.

UTG hat hier wohl oft draws oder sowas wie QQ die er nicht direkt check/folden will, aber was um alles in der welt check/raised das target aus UTG+1? wir schließen die action nicht ab und es gibt kaum runouts auf die wir runtercallen können.

Hero?
 
Alt
Standard
04-12-2014, 17:14
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich bin ja auch kein Fan von 3Bets preflop gegen Regulars in UTG, aber wenn wir squeezen können um einen schwachen Spieler zu isolieren, würde ich das schon machen.

Flop würde ich aus den von dir genannten Gründen auch cbetten und nach Call von UTG und minraise von UTG+1 muss man die möglichen Szenarien durchgehen und schauen, was am wenigsten unschön ist.

1. Fold: Macht für 5,5:1 keinen Spaß.
2. Call: Da UTG sicherlich auch (mindestens) callen wird, stehen wir auf eigentlich jedem Turn vor einem Problem wenn UTG checked und UTG+1 für 70% Pot reinstellt. Abgesehen davon hat UTG auch noch die Chance zum Reraise, was auch keine Freude bereitet.
3. Reraise: Sieht ultrastark aus und wir machen es UTG extrem schwer mit seinen Draws zu bezahlen weil er hinter sich noch UTG+1 hat. Selbst AK hat ein Problem weiterzuspielen. Wenn UTG foldet und UTG+1 reinstellt, callen wir natürlich. Und wenn UTG nochmal drüber geht, kann man mal davon ausgehen er hat AA+ slow gespielt und wir können weglegen. In diesem Szenario haben wir nur dann einen wirklich unschönen Spot wenn UTG nochmal called und UTG+1 dann reinstellt. Aber wie oft wird das passieren?

Deshalb tendiere ich zu einem eher kleinen Raise.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
04-12-2014, 21:58
(#3)
Benutzerbild von Kittei
Since: Aug 2013
Posts: 704
Ich frage mich, womit dieser Spieler minraisen kann??

Entweder er hat eine sehr gute Hand und minraist deshalb, achtet aber nicht auf die Höhe und die pot-odds.

Oder er achtet zwar auf die pot-odds, aber er will action haben, also dass jemand reraist und er dann shoven kann.

Oder er ist etwas genervt von irgendwas und macht es als Bluff (kein semibluff, damit würde er bestimmt höher raisen, schätze ich).

Mir wäre das zu exotisch und ich würde folden, egal wie doof das aussieht.

Oder einmal callen und mir das Schauspiel noch auf dem turn ankucken um dann wahrscheinlich zu folden.
 
Alt
Standard
05-12-2014, 00:09
(#4)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ich bin ja auch kein Fan von 3Bets preflop gegen Regulars in UTG, aber wenn wir squeezen können um einen schwachen Spieler zu isolieren, würde ich das schon machen.

dieses


as played ..

glaub Flop tendier ich as played zu peel IP + decide Turn -was der Fisch da check/klickit -back-MR bei dem Wet Board ...who knows ... seh da neben paar Made Hands auch zu viele marg. draws bei ihm in seiner Ranch und hoffe auf nen Bettin´Tell Turn

Geändert von RedInsanity (05-12-2014 um 00:16 Uhr).
 
Alt
Standard
05-12-2014, 12:31
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich glaube halt nicht er foldet seine Draws hier, auch nicht die marginalen, nachdem er mit seinem kleinen Stack geraised hat.

Wenn wir den Flop callen, UTG auch bezahlt und UTG+1 am Turn reinstellt, was machen wir dann für fast 2,5:1 auf folgenden Karten?





Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
05-12-2014, 12:52
(#6)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
ihr diskutiert ob raise oder call und ich nit hab gefoldet
 
Alt
Standard
05-12-2014, 14:26
(#7)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Ich glaube halt nicht er foldet seine Draws hier, auch nicht die marginalen, nachdem er mit seinem kleinen Stack geraised hat.

Wenn wir den Flop callen, UTG auch bezahlt und UTG+1 am Turn reinstellt, was machen wir dann für fast 2,5:1 auf folgenden Karten?



Tim :"ihr diskutiert ob raise oder call und ich nit hab gefoldet"


Ja weiss nech - kenn mich bei Nitring echt nech so aus ,aba in meinem 6 maxx Kopp seh ich das vielleicht auch mit anderen Augen


Wir underrrepen pre massivst unsere Hand (würde hier AKS as Default as said auch squeezen 4 Iso fish ...aba vielleicht in speziellen Spots auch flatten ,wenn Squeezefreudige Spieler in LP ,um dann Bachraise -Get -it in ) ..


aba OK wir flatten


hitten TPTK mit unserer underrreppt Hand .


Goes Check Check

In dem Spot sollten wir Imo IP on Flop schon viele Hde stabben (schreibt man das so ?) ... wir tuns aba mit upper Part unserer Range und wir Blocken halt auch die AA und KK Combos .


Was soll denn e.g. UTG hier mit JJ/QQ bei dem Board machen oder e.g. mit AJ oder AQ mit BDFD -imo die most-likely Hands ,die er hier Check /callt ,vielleicht auch paar KQs same...


Und das target ? ...Der wird imo auch einfach zu häufig denken ..WTF ..dieser Olgaranz will doch nur Billich Pot IP "kaufen" ich klick hier mal back


Ich mein ...was hat uns hier beat ? Paar Set Kombos , die paar left blocked Aale und KT 2p (wobei ich eher glaube ,dass auch nen Fisch auf so nem Wetboard eher zu Überprotection mit seinen Made Hands TENDIEREN WÜRDE ) -wenig Kombos in relation zu seinem " Klick-it back 4 resteal Pot Random Müll " und paar Draws mit Equity halt .


Das Minreraise nur zu callen machts uns nech leichteram Turn ,aba unsere Range bleibt uncapped und wir bleiben last to act - find ichhalt irgendwie besser ,als uns on Flop schon zu committen .. aba is Geschmackssache.


Kams noch zum Showdown zw. UTG + UTG 1?

Geändert von RedInsanity (05-12-2014 um 15:21 Uhr).