Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Kurze Frage zu Odds

Alt
Standard
Kurze Frage zu Odds - 05-12-2014, 19:04
(#1)
Benutzerbild von Rossi3005
Since: Nov 2014
Posts: 1
Hallo Forum,

ich hätte eine kurze Frage zu Odds und Pot Odds.

Beispiel: Ich habe auf dem Flop einen FlushDraw, sprich 9 Outs. Im Pott sind 10 $ und ich müsste 4 $ callen. Dann hätte ich ja Pot-Odds von 2,5:1. Wenn ich jetzt entscheiden will, ob ein Mitgehen mathematisch sinnvoll ist.

Rechne ich dann mit den Odds für Turn und River zusammen (1,9:1) oder nur für den Turn (4,2:1), ob ein mitgehen sich lohnt?

Gruß Rossi
 
Alt
Standard
06-12-2014, 10:37
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hallo und Willkommen bei Intellipoker!

Relevant sind immer nur die Odds, die du bekommst für die nächste Straße. Preflop bezahlst du um 3 Karten zu sehen, am Flop und Turn jeweils für eine weitere Karte.

In deinem Konkreten Beispiel sind am Flop $6 im Pot, der Gegner setzt $4 und du überlegst ob du bezahlen sollst. Wenn du zahlst und am Turn nicht triffst, setzt der Gegner vielleicht $10 und du müsstest vom Flop aus betrachtet insgesamt $14 bezahlen um den River zu sehen und deine Odds von 1,9:1 zu realisieren.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!