Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 semi-bluff 4bet OOP w/JJ

Alt
Standard
NL10 semi-bluff 4bet OOP w/JJ - 07-12-2014, 13:05
(#1)
Benutzerbild von garlucky
Since: Jun 2014
Posts: 57
Hey,

was sagt ihr zu der Line von JJ?

villain: VPIP 42/ PFR 33 / 3bet 11 / 48 Hände

ist kein Standardplay von mir, aber villain scheint ein LAG zu sein und ich iso hier halt nen Limper. Also sehe ich hier in seiner Range durchaus viele mittlere/kleine PPs, viele kleinere Axs und evtl auch kleinere SCs;
QQ+ denke ich hätte ich geshovt und TT wie JJ gespielt.

MIt der 4bet sehe ich halt schon stark aus (AK,KK+) und seine Bluffs werden wohl folden (schließlich sinkt der value von denen ja mit noch $5 behind stark). Und wenn er called, könnte er ja noch sowas wie AK,77-QQ haben und bei nem A high/ low card board könnte ich doch noch halbwegs profitabel shoven.(?)

Bei seinem shove sehe ich halt nur KK+, deshalb wollte ich von vornherein nur 4bet/fold spielen.

Was meint ihr? Total falscher Ansatz oder klingt das nicht ganz so verrückt haha

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

SB ($10)
BB ($10)
UTG ($4.82)
Hero (MP) ($10)
CO ($30.42)
Button ($12.64)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG calls $0.10, Hero raises to $0.40, CO raises to $1.40, 4 folds, Hero raises to $4.30, CO raises to $30.42 (All-In), 1 fold

Total pot: $8.85 | Rake: $0

Results below:
CO didn't show


LG
Garlucky

Geändert von garlucky (07-12-2014 um 13:10 Uhr).
 
Alt
Standard
07-12-2014, 14:36
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Dein Play macht mich sehr traurig


Zunächst mal kann man ruhig auf 5-6 bb isoraisen, weil das dem Typen UTG ziemlich egal ist und wir hier bestimmt n zusätzlichen overall EV für die hand von mindestens 2 bb rausholen können, weil wir postflop auch leichter das geld reinkriegen. aber 4bb ist natürlich Lehrmeinung und Standard, da sag ich erstmal nix gegen.


Aber dein 4-bet sizing geht leider gar nicht. Wir 4-betten auf 43 big blinds. Ein "normales" 4-bet sizing liegt je nach Position so im Bereich 2,1 - 2,3 mal das 3-bet sizing. Das wären also so 2.94 - 3.20. Wir sizen auf 4.30 und damit 43% unseres stacks. Wenn der Gegner jetzt AK schaufelt, folden wir 50% equity weg obwoho wir aufgrund des riesen sizings nur noch 28% equity brauchen. damit kommen wir auch direkt zum nächsten punkt: aufgrund unserer riesen 4-bet brauchen wir jetzt so wenig equity, dass wir hier keine hand mehr folden können. wir brauchen halt nur 28% und haben ja sogar gegen KK, AA 19% oder sowas, da reichen ein paar AK kombos schon aus, damit wir die notwendige equity haben. wenn wir aber auf ne 5-bet nicht mehr folden können, weil wir selbst mit unseren bluff 4-bets die nötige equity haben (stove mal A5s gegen KK,AA und ein paar AK kombos), können wir halt für das sizing gar nicht bluffen. deshalb ist das sizing nicht gut. hoffe ich habe es verständlich erklärt.

ich hätte die 3-bet einfach gecallt und postflop pokah gespielt.
 
Alt
Standard
07-12-2014, 16:53
(#3)
Benutzerbild von garlucky
Since: Jun 2014
Posts: 57
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
Dein Play macht mich sehr traurig
sorry das wollte ich nicht

war wohl ein Griff ins Klo aber nur so lernt man

Trotzdem danke für das Feedback. Ich kenne mich mit Equity bei All-ins halt einfach noch net so aus
 
Alt
Standard
10-12-2014, 07:19
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ja da mach ich einfach nur ein +1 an Olga's Analyse, habe auch nicht viel hinzuzufügen.

Mach dir einfach vorher klar, ob und von welchen Händen du Action bzw. Value erhoffst wenn du Tier 1 Hände 4-bettest. Wenn du denkst dass der durchschnittliche Gegner auf deinem Limit kaum mit TT, AQ oder schlechterem weiterspielen wird solltest du den Dealer anweisen erstmal die Gemeinschaftskarten aufzudecken^^



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
10-12-2014, 16:05
(#5)
Benutzerbild von Hannes42
Since: Feb 2009
Posts: 192
Frage an xflixx oder Olga oder alle: Die Größe der 3 bet von CO findet ihr OK oder sollte man da nicht etwas größer 3 betten. Oder bereitet man so 4 bet - shove vor?
 
Alt
Standard
10-12-2014, 19:41
(#6)
Benutzerbild von garlucky
Since: Jun 2014
Posts: 57
Zitat:
Zitat von Hannes42 Beitrag anzeigen
Frage an xflixx oder Olga oder alle: Die Größe der 3 bet von CO findet ihr OK oder sollte man da nicht etwas größer 3 betten. Oder bereitet man so 4 bet - shove vor?
3,5x ist doch keine kleine 3bet

wenn ich aber schon so ein fishiges image rüberbringe, sollte CO natürlich größer raisen
auch wenn er gg vilain ja Position hat und daher Postflop lieber mit mehr Chips seinen Positionvorteil ausnutzen sollte