Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FD vs. Flop Action folden?

Alt
Standard
FD vs. Flop Action folden? - 09-12-2014, 13:17
(#1)
Benutzerbild von MrPhiLLL
Since: Jun 2014
Posts: 245
http://www.boomplayer.com/en/poker-h...276_7E9D33DD38

Folden oder? Kann eigentlich nicht davon ausgehen, dass P2 mit reingeht(=> Keine Odds) und P4 hat hier meistens ein Set oder?
 
Alt
Standard
09-12-2014, 16:49
(#2)
Benutzerbild von Kaffla
Since: Apr 2012
Posts: 130
ich würde schon preflop folden, bist oop mit 30 bb, da ist qts zu schwach

flop ist halt so ne sache, kommt ganz auf die villains drauf an wieviel fold equity du dir hier noch gibst, aber eig. hast die die option shove oder fold, callen solltest du hier nie

die Sache ist aber nur rentabel fallst du allin gehst, wenn beide folden oder beide callen, wenn p2 foldet und p4 callt haste ca. nur 35 equity in nem 40K pot wovon 17k du investiert hast wo du aber schon ca. 42% equity bräuchtest
 
Alt
Standard
09-12-2014, 19:33
(#3)
Benutzerbild von kevenseven
Since: Aug 2013
Posts: 13
ChromeStar
Gleich vorne weg, bin kein Profi
Also ich hätte wahrscheinlich auch preflop schon gefoldet.
Kommt natürlich auch drauf an wie du P2/P4 einschätzt bzw. diese bisher gespielt haben.
P2 gebe ich hier 55+ & AJs+
P4 coldcallt nur was entweder heißt das er sehr stark ist oder das er was ich eher glaube, mit jedem Pocket bis max. JJ oder halt ner anderen spekulativen Hand den Flop sehen will.
Dementsprechend, und aufgrund der Tatsache dass du mit deiner naja "mittelstarken Hand" 1:4 bekommst kann man denke ich callen.
Aufm Flop ists für mich dann ein klarer Fold. Ich meine du bekommst ne Bet und ein Raise, woraus ich schlussfolgere dass du hinten bist und dir nur noch der FLush helfen könnte.
Selbst wenn keiner der beiden ein Spade hält hast du bestenfalls 9 Outs also ca. 36% Equity.
Bekommst aber nur Odds von 1:2,3 wofür du aber um die 50% Equity benötigst um zu callen!
Sollte ich Mist erzählen, berichtigt mich bitte!
Problem an der Sache ist jetzt noch, dass selsbt wenn der Flush kommt, du nicht den Nutflush hast.
Also würde ich hier aufm dem Flop folden.

Nur mal so am Rande, spielst du ja die Hand um wahrscheinlich so einen Flop zu erwischen und da ist jetzt die Frage ob man auf dem "gewünschten" Flop noch foldet?! ungeachtet der Odds usw..
 
Alt
Standard
09-12-2014, 20:35
(#4)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Preflop multiway könnt ihr ruhig callen. Foldet Player 4 sollte man aufjedenfall folden.
As played fold ichs
Die bet+das raise sehn stark aus, zudem kommt noch ein Spieler nach dir. Wir flippen hier meist für unser Tunierleben gegen 2 Spieler, mit 30bb gibts da bessere Spots. Zudem kann einer von beiden noch den Nfd haben, heißt wir sind drawing dead
 
Alt
Standard
10-12-2014, 22:03
(#5)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
würde es callen selbst wenn spieler 4 foldet...