Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 FR Slowplay KK gegen Tight Villain

Alt
Standard
NL 25 FR Slowplay KK gegen Tight Villain - 10-12-2014, 18:06
(#1)
Benutzerbild von Aenne1985
Since: Mar 2009
Posts: 119
Moin moin,
hab gerade diese Hand gespielt, die von meiner eigentlichen Linie abweicht.
Villain spielt 13/13 3-Bet9,1 auf leider nur 31 Händen.

Eigentlich 4 bette ich hier meine KK und hoffe sie pre rein zu bekommen.

Hab sie jetzt mal nur gecallt und der Flop kam halt Hammer gut. Er bettet in mich und ich calle um keine AA,QQ,AK zu verteiben oder hätte ich hier gegen einen tighten Spieler postflop 3-betten sollen und hoffen, dass er AA pusht und QQ,AK callt?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

MP1 ($20.85)
MP2 ($27.50)
Hero (MP3) ($29.62)
CO ($31.39)
Button ($25.07)
SB ($25)
BB ($25.70)
UTG ($25.35)
UTG+1 ($25.76)

Preflop: Hero ist MP3 mit K, K
4 folds, Hero raises to $0.75, 2 folds, SB raises to $2.50, 1 fold, Hero calls $1.75

Flop: ($5.25) K, 7, 4 (2 Spieler)
SB bets $3, Hero calls $3

Turn: ($11.25) 6 (2 Spieler)
SB bets $6.25, Hero calls $6.25

River: ($23.75) 3 (2 Spieler)
SB checks, Hero bets $9.75, 1 fold

Gesamt Pot: $23.75 | Rake: $1.07

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen

Geändert von Aenne1985 (10-12-2014 um 18:11 Uhr).
 
Alt
Standard
10-12-2014, 19:40
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du den River für $13 all-in gehst, finde ich die Hand perfekt gespielt.

Preflop kann man natürlich 4betten, aber callen ist vollkommen in Ordnung.

Postflop möchte man ihm die Möglichkeit geben zu bluffen oder schlechteres wie QQ zu valuebetten. Gegen AA/AK gehts spätestens am River eh rein, unabhängig davon ob er selbst betted oder check/call spielt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-12-2014, 21:13
(#3)
Benutzerbild von Aenne1985
Since: Mar 2009
Posts: 119
Jo, vielen Dank