Alt
Standard
River fold oder call? - 10-12-2014, 18:14
(#1)
Benutzerbild von Kaffla
Since: Apr 2012
Posts: 130
Grüße Intelli,

was sagt ihr zum River? Fold oder Call?

Villain hatte: VP:14 PFR:10 AG:12 auf 50 Hände



lg
Kaffla
 
Alt
Standard
10-12-2014, 20:04
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop ist das schon ein sehr looser Call aus dem SB.

Am Flop kann man sowohl check/call als auch check/raise spielen, Paar + OESD + BDFD hat selbst gegen Asse nen Flip und der Gegner ist extrem selten stark. 66 kann er natürlich haben, 55/44 blocken wir aber (falls er das überhaupt raised aus UTG) und 33 wird er preflop wohl eher folden.

Den Turn würde ich dann raisen. Wir haben eine super starke Hand gegen seine Range und würden gerne einen großen Pot gegen Overpairs bauen.

Deine Riverbet ist halt ziemlich offensichtlich entweder 4x (am ehesten natürlich 44) oder ein Overpair das hier blockbetten möchte. Wenn der Gegner dann drüber shoved kann man bei einer vermeintlichen Nit Bluffs eigentlich ausschließen und 4x ist auch sehr unwahrscheinlich. Gut für uns ist natürlich, dass er wohl auch 98s nicht oft so spielen würde außer 9d und er wohl auch 75, 65, 53 nicht in der Range hat.

9d, 77, 66 sind nur 7 Kombos und man muss in ca. 33% der Fälle gut sein. Wenn er also 4 Kombos AA/KK so spielt, hat man bereits einen profitablen Call. Aber irgendwie glaube ich da nicht so wirklich dran.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!