Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

how to play Meganutz ?

Alt
Standard
how to play Meganutz ? - 13-12-2014, 00:04
(#1)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Standardspot ... not .... NL25 6maxx -Zoom

man raist gemütlich mit 2,1 x vom CU (100 BB eff. stacks )

Button callt (lt. Hm 26/15 Bigcapper -aba nur 41 hds , (de facto eher als "maybe -passive" but unknown zu bezeichnen )Blinds falten :


Flöppche relativ solid mit


und nu ?

Erster gedanke : Value hier holen wird wohl nech sooo leicht


..ich mein son geflopptes Quarree´ glaubt einem ja doch kein und man kann oft gut ballern und leveln !

aber nen Royal ?

Man killt halt das Board so extrem




So liefs dann in real ab :

http://www.boomplayer.com/en/poker-h...720_E04D106AC5


River C/R bigger maybe ? Keine Ahnung ...meine Line war so a´la bischen Value-Lutschen gegen ne 1 Card Straight und ne Levelling 2 P Kombo will man eben und nen (eher sehr seltener) Flush seinerseits wird eh nochmal drübergehen -like


Echt nie wirklich Gedanken darüber gemacht ,was da as Default beste Line vs Unknown wäre !


Any Thoughts ? thx !

Geändert von RedInsanity (13-12-2014 um 02:39 Uhr).
 
Alt
Standard
13-12-2014, 13:57
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Ich denke es ist relativ egal, wie viel value wir hier rausholen. Wir floppen ja irgendwie im Schnitt alle 100.000 Hände einen royal flush (in Wirklichkeit wohl noch seltener). Und wenn wir da jetzt ne line finden, die einen EV hat, der 5bb höher ist, dann sind das 5bb/100.000 Hände = 0,005bb/100. Viel wichtiger ist eigentlich wie man max value mit KQ auf K74T2 CO open vs BTN flat bekommt, weil son spot alle 1k hände vorkommt und ein overall EV von 1bb mehr sich da schon signifikant auswirkt. Ich komme ins schwafeln.


Finde deine line schon nahe am Optimum aber am river ist es dann für mich ein klarer schieb-schaufel-spot. Der foldet da doch keine Q, er hat ja ne straight.
 
Alt
Standard
13-12-2014, 22:13
(#3)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Joo für Overall winrate sicher nech so wichtig ..keine Frage.

Würds mehr so unter der Kategorie seltene (-leidlich)interessante Boardcrusher - Spots einordnen , eben ähnlich wie Ak auf AAK Flop oder 87s Multiway auf 888 Flop .


Aba prob. gehts primär echt nur darum,dass man drauf hoffen muss ,dass Wilhelm irgendwie ne 2nd best MH macht oder sich irgendwie levelt und/oder den megasprüh auspackt.

und Riverraise-size gefällt mir auc immer schlechter ..haste absolut recht.
 
Alt
Standard
18-12-2014, 09:20
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Erstmal würde ich den Flop einfach betten, zuviel checkt back oder wird vermutlich keine bis maximal eine Straße bluffen.

River würde ich dann auch shippen, denke dass Straßen auf den Stakes aus Prinzip noch oft genug callen nach deiner Line. Und selbst gegen denkende Spieler kannst du ja den Nutblockerfreerollbluff reppen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
18-12-2014, 15:15
(#5)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Erstmal würde ich den Flop einfach betten, zuviel checkt back oder wird vermutlich keine bis maximal eine Straße bluffen. OK ... das war halt die Überlegung ,ob man bei nem maximal hit -Board mit der double-check -line nech eher nen Bluff inducen kann

River würde ich dann auch shippen, denke dass Straßen auf den Stakes aus Prinzip noch oft genug callen nach deiner Line. Und selbst gegen denkende Spieler kannst du ja den "Nutblockerfreerollbluff" reppen.nice Terminus
thx