Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Midpair auf lowcardboard gegen aggrofish - Turnraise wiegroß oder garnicht?

Alt
Standard
Midpair auf lowcardboard gegen aggrofish - Turnraise wiegroß oder garnicht? - 21-12-2014, 10:21
(#1)
Benutzerbild von sir-atze12
Since: Jul 2013
Posts: 12
Gegner BB spielt auf 500Hände 36/20/agg2,6/3bet8,5/cbetflop 81/cbetturn44
Gegner BTN spielt auf 350Hände 15/12/agg1/3bet4,9

Pre

Standart open in UTG2 mit 3bb. Denke auch der Call des BBraises geht in Ordnung. Call ist nicht nur auf Setmining. Plan war auch auf lowboards zu betten wenn er keine action macht bzw. zu callen wenn er bettet. Der BTN macht mir wenig sorgen. hab in als tightpassiven spieler postflop markiert wenn von ihm ein lebenszeichen kommt dann ist vorsicht gefragt weil er dann stark ist.

Turn

Getreu meines Gameplans call ich hier seine 40% flopbet. Wollte hier nicht raisen weil ich seine Bluffs nicht zum aufgeben zwingen wollte und ihm die Möglichkeit geben wollte auch auf dem Turn nochmal zu bluffen. BTN foldet also sind wir HU am

River

mit der : kommt eine blank außer 56 sowie 34 ins nichts angekommen wobei die auch bei ihm eher nicht in seiner BB3betrange sein sollten
Er bettet nochmal 40% was auf mich einen weaken Eindruck macht und entschließe mich zu raisen.

nun die frage

welches sizing? geht mein minraise in ordnung?

dachte mir bekomme seine Bluffs zum folden sowie die paar verbleibenden schlechteren pockets wobei da nicht mehr viele da sind (66,88 vielleicht noch 55???). gegen den shove hätte ich wohl gefoldet.

River

Blank mit der : finde meinen Check behind gut. wird schwer noch nen call von was schlechterem zu bekommen hab aber gegen seine gebusteten Overcards Showdownvalue.

Wie seht ihr die Hand?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Hero (UTG+1) ($11.64)
MP1 ($10.25)
MP2 ($15.98)
MP3 ($12.07)
CO ($11.69)
Button ($10.64)
SB ($8.55)
BB ($10.70)
UTG ($8.70)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises to $0.30, 4 folds, Button calls $0.30, 1 fold, BB raises to $0.90, Hero calls $0.60, Button calls $0.60

Flop: ($2.75) , , (3 players)
BB bets $1.10, Hero calls $1.10, 1 fold

Turn: ($4.95) (2 players)
BB bets $2.20, Hero raises to $4.40, BB calls $2.20

River: ($13.75) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $13.75 | Rake: $0.62






Results below:
BB had , (one pair, threes).
Hero had , (two pair, tens and threes).
Outcome: Hero won $13.13
 
Alt
Standard
21-12-2014, 20:27
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ob man preflop die 3Bet callen möchte, hängt in erster Linie davon ab, wie weit er gegen UTG aus den Blinds 3betted bzw. squeezed. Wegen dem kleinen Sizing geht das aber sicherlich in Ordnung, wenn man keine größere Angst haben muss vom BU die 4bet zu bekommen.

Flopcall ist ziemlich standard und wenn BU Action macht hat man vermutlich einen Fold.

Die Überlegung am Turn verstehe ich aber nicht:

Zitat:
Zitat von sir-atze12 Beitrag anzeigen

mit der : kommt eine blank außer 56 sowie 34 ins nichts angekommen wobei die auch bei ihm eher nicht in seiner BB3betrange sein sollten
Er bettet nochmal 40% was auf mich einen weaken Eindruck macht und entschließe mich zu raisen.

nun die frage

welches sizing? geht mein minraise in ordnung?

dachte mir bekomme seine Bluffs zum folden sowie die paar verbleibenden schlechteren pockets wobei da nicht mehr viele da sind (66,88 vielleicht noch 55???). gegen den shove hätte ich wohl gefoldet.
Unabhängig davon was in der Hand dann wirklich passiert ist (er hat ja mit schlechterem gecalled), ist es selten eine gute Idee zu raisen wenn man annimmt, damit nur Bluffs und schlechtere made hands rausfolden zu können und gegen weitere Action folden will.

Eine Überlegung wie "ich minraise den Turn als Freezeplay um am River den kostenlosen Showdown zu bekommen" wäre einfacher nachzuvollziehen.

Überleg dir mal, welche Hand du unter den obigen von dir getroffenen Annahmen eher raisen würdest, TT oder AK.

Randnotiz: Ich würde nicht davon ausgehen, dass der Gegner preflop TT-66 3betted, das wäre zumindest mal sehr ungewöhnlich.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!