Alt
Standard
KK Postflop - 22-12-2014, 18:23
(#1)
Benutzerbild von joe1893
Since: Nov 2013
Posts: 224
Serze,
beim Anschauen der hand sind bei mir einige Fragen aufgekommen:


1.)wie würdet ihr am Turn weiterspielen?
Bet/Fold oder? Seh da eigentlich nichts Schwächeres mehr raisen außer vielleicht ein paar Bluffs. Odds bekomm ich grob überschlagen 1:2,2.
Also müsste Villian in ca 30% der Fälle bluffen, dass ich profitabel callen kann.

2.)Für die Turnbet hab ich mich entschieden, weil:
+ich Villian sonst n guten Bluffspot vorlege
+ich häufig den Pot direkt gewinnen kann
+ich noch Outs auf nen Flush habe (1 davon auf Nuts)
+ich noch Value von Straight Draws bekommen kann??


3.)Wie spiel ich River weiter, wenn Villian callt und River kommt?

Danke schonmal! Bitte auch kurz auf meine Gedankengang für die Entscheidung für die Turnbet eingehen und den Fold eingehen .


PokerStars No-Limit Hold'em, 3.3 Tournament, 25/50 Blinds (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

CO (t2,090)
Button (t3,305)
SB (t4,005)
BB (t3,735)
UTG (t2,635)
Hero (UTG+1) (t2,990)
MP1 (t2,895)
MP2 (t4,680)
MP3 (t2,820)

Hero's M: 39.87

Preflop: Hero ist UTG+1 mit K, K
1 fold, Hero raises to t150, 3 folds, CO calls t150, Button calls t150, 2 folds

Flop: (t525) 10, 6, 5 (3 Spieler)
Hero bets t300, 1 fold, Button calls t300

Turn: (t1,125) 8 (2 Spieler)
Hero bets t749, Button raises to t2,855 (All-In), Hero ?

Geändert von joe1893 (28-12-2014 um 22:42 Uhr).
 
Alt
Standard
24-12-2014, 19:24
(#2)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
easy bet am T, weil du von schlechterem (z.B. Tx,)auszahlung bekommst, durch deinen K auch einige Flush-Kombos blockst und daher auch vor dem shove von Wilhelm kein Schiss haben musst und daher denke ich auch call des shoves

hab ihm mal ne shoving range gegeben ATs,KTs,QTs,JTs,T8s,86s+,QcJc,Ac9c,Kc9c,Qc9c,Jc9c, Ac7c,ATo,KTo,QTo,JTo

dagegen bist du 75% vorne...
 
Alt
Cool
29-12-2014, 14:30
(#3)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
Sorry für die späte Antwort. Wegen Weihnachtstagen und musste noch was intern abklären


Zitat:
Zitat von joe1893 Beitrag anzeigen


1.)wie würdet ihr am Turn weiterspielen?
Bet/Fold oder? Seh da eigentlich nichts Schwächeres mehr raisen außer vielleicht ein paar Bluffs. Odds bekomm ich grob überschlagen 1:2,2.
Also müsste Villian in ca 30% der Fälle bluffen, dass ich profitabel callen kann.

Aufjedenfall für Value betten bzW auch b/c spielen. Er wird viele tx shoven. Bzw auch 5,6,tx mit kreuz bzW ach 44/77/99 mit eventuellem kreuz. Zudem haben wir noch 2nd nutflush und haben selbst gegen Sets noch genug Equity. Flushes kannst du ja oft ausschließen, da sie selten am Turn shoven.


2.)Für die Turnbet hab ich mich entschieden, weil:
+ich Villian sonst n guten Bluffspot vorlege
+ich häufig den Pot direkt gewinnen kann
+ich noch Outs auf nen Flush habe (1 davon auf Nuts)
+ich noch Value von Straight Draws bekommen kann??


3.)Wie spiel ich River weiter, wenn Villian callt und River kommt?

Betten

PokerStars No-Limit Hold'em, 3.3 Tournament, 25/50 Blinds (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

CO (t2,090)
Button (t3,305)
SB (t4,005)
BB (t3,735)
UTG (t2,635)
Hero (UTG+1) (t2,990)
MP1 (t2,895)
MP2 (t4,680)
MP3 (t2,820)

Hero's M: 39.87

Preflop: Hero ist UTG+1 mit K, K
1 fold, Hero raises to t150, 3 folds, CO calls t150, Button calls t150, 2 folds

Flop: (t525) 10, 6, 5 (3 Spieler)
Hero bets t300, 1 fold, Button calls t300

Turn: (t1,125) 8 (2 Spieler)
Hero bets t749, Button raises to t2,855 (All-In), Hero ?
Siehe Rot.
Ansonsten hat ja aditot seine Range gestoved. Da siehst du ja, dass au definitiv callen musst