Alt
Standard
Handanalyse: NL2 6max - 24-12-2014, 02:06
(#1)
Benutzerbild von nibaus
Since: Jan 2013
Posts: 7
Frohe Weihnachten erstmal!

Heute folgende Hand nl2 6max gespielt:
http://www.boomplayer.com/en/poker-h...293_0248DE53F9

Spieler 4: zu diesem Zeitpunkt als reg markiert: 24/20 auf 100 Hände AF 1,3

Spieler 5: als Freizeitspieler markiert: 71/0 auf 30 Hände AF 1,0

Hero: loose aggressives Image

Fragen: Kann man da nen Call finden bzw. ist es mit den vorliegenden Informationen passend gespielt? Davor irgendwelche Fehler oder bessere Möglichkeiten die Hand zu spielen? Problem evtl. auch, dass ich da ziemlich deep war.

Freue mich auf die Analyse
 
Alt
Standard
24-12-2014, 10:34
(#2)
Benutzerbild von sig23gi
Since: Feb 2013
Posts: 1
Also was ich anders machen würde ist am Turn nochmal zu beten und dann am River sollte wieder beide gecallt und dann zu mir gecheckt haben wohl möglich die Hand checken. Aber am Turn hätte ich noch keine Angst. Dich bezahlen da so viele schlechtere Hände wie AJ,A10,KJ,99,88, und alle möglichen Straßen- und flushdraws. Einzige Sorge ist natürlich ein Set oder ein tight gespieltes AA,KK. Dann einfach in den sauren Apfel beißen ist mein Motto!

Ansonsten hast du mit dem Check am Turn und der Karte am River auch dem Gegner die Möglichkeit gegeben seine Hand zu einem Bluff zu verwandeln. Diesen kannst du dann ggf. auch callen.
 
Alt
Standard
24-12-2014, 11:03
(#3)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Also als erstes würde ich den Flop größer betten um den ganzen drawing Händen schlechtere odds zu geben
Hast preflop ziemlich hoch angesetzt und dann auf dem Flop nur halben pot da würde ich 2/3 oder 3/4 pot setzen
Turn ist auf jeden Fall ne blank und ändert absolut garnichts
Dein Check am turn lässt ak da denken er wäre vorne und keiner hätte getroffen und der Typ mit 88 dreht halt mal völlig durch
AA oder KK hätte ich zumindest pre 4bet gespielt um möglichst alles gut reinzubekommen
Also turn entweder ne bet machen oder absichtlich checken um noch ne extra bet von einem der anderen zu kassieren
Gefoldet hätte ich das persönlich auf keinen fall
 
Alt
Standard
28-12-2014, 16:30
(#4)
Benutzerbild von Alex130971
Since: Oct 2014
Posts: 9
Frohe Weihnachten, nachträglich... ;-)
Also auf Cash-Games mit den zwei Checks jeweils von den beiden anderen, zeigt mir klar das sie weniger haben als 10 oder J
Entweder basteln sie ne Strasse, oder haben ein kleines Pärchen.

Du mit deinem zwei Damen, hättest auf jedenfall bis zum Ende dabei sein müssen, eben wegen der beiden Checks Am Flop und Am Turn, das zeigt klar das sie nicht viel haben.
Und am River wird gern geblufft - wobei du mit deinem Check auch noch dazu eingeladen hast.

Musst einfach viel mehr an deine Karten glauben, vor allem weil die Signale alle für dich sprechen und die Karten am Tisch alle niedriger sind als dein Paar - wäre viel Pech dabei wenn der eine 2 siebener hätte und diese am River mit einem Drilling trifft....