Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 99 auf einfarbigem Board

Alt
Standard
NL10 99 auf einfarbigem Board - 03-01-2015, 13:03
(#1)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

MP1 ($2.58)
MP2 ($22.20)
MP3 ($10.15)
CO ($14.81)
Button ($4.85)
SB ($16.49)
BB ($10)
UTG ($13.88)
Hero (UTG+1) ($17.90)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises to $0.30, 2 folds, MP3 calls $0.30, 4 folds

Flop: ($0.75) , , (2 players)
Hero bets $0.25, MP3 calls $0.25

Turn: ($1.25) (2 players)
Hero bets $0.50, MP3 raises to $1.70, Hero calls $1.20

River: ($4.65) (2 players)
Hero checks, MP3 bets $1.70, Hero calls $1.70

Total pot: $8.05 | Rake: $0.36

Ausnahmsweise meine Gedanken schonmal vorweg:
Ich size Flop und Turn klein um Raises zu inducen, außer gegen Exoten wie 70/3 werde mich meine gesamte Range so betten. Wie ich mit einem Raise umgehe hängt natürlich von Villains Stats ab.
In diesem Fall spielt der Gegner 39/20 und hat einen FtCB-Wert von 22 auf immerhin 114 Hände, also sind da grobe Tendenzen auf jeden Fall zu erkennen. Von daher spielt sich die Hand meiner Meinung nach bis zum River von selbst. Dort allerdings keine gute Karte für uns, da er oft mit dem Nutblocker den Turn geraist haben könnte. Allerdings kann er das A prima weiterbarreln.
Er platziert eine kleine Bet und ich denke nicht, dass er diese for Value spielt, sondern diese sowohl mit dem A, als auch mit einem Flush größer sized, daher entscheide ich mich für einen Herocall.

Würde mich wirklich brennend interessieren, was ihr sowohl von dem Gameplan auf einfarbigem Flop, als auch von der Hand speziell haltet.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
03-01-2015, 13:57
(#2)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Find Sizing am Turn zu klein, würd eher Value von Draws kiegen wollen als als Bluffs zu inducen.

Paird Turn wird oft geraist weil die Leute denken sie ist immer eine gute Scarecard.

Sizingwise call ich den River.


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
03-01-2015, 17:20
(#3)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
Sieht nach random button geklicke aus, no offense.
 
Alt
Standard
03-01-2015, 19:05
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du willst einen Raise am Flop inducen? Kannst du das vielleicht kurz näher erklären?

Hände die dich hier raisen, haben dich im Regelfall entweder crushed (Flushs und Overpairs mit Club) oder liegen deutlich vorne (Sets) und selbst Semibluffs wie haben nen Coinflip. Die einzigen Hände die ein halbwegs mitdenkender Gegner am Flop raised, gegen die du wirklich vorne bist sind , und .

Ohne irgendwelche Dynamiken oder Infos über den Gegner würde ich den Flop gegen einen Raise immer aufgeben. Dementsprechend möchte man hier eigentlich auch nur cbetten, wenn man nicht davon ausgeht der Gegner raised einen mit einer weiteren Range.

Der Turn ist dann eine der wenigen wirklich guten Karten aber auch hier möchte man eigentlich nicht bet/call spielen. Man kann ja auf quasi keinem River (außer einer 9) eine weitere Bet callen.

Am River bekommt man dann besser als 4:1 und möchte dafür nur ungern weglegen, aber ich sehe kaum wie man hier in 21% der Fälle gut sein soll. Außer der Gegner ist total braindead.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-01-2015, 23:17
(#5)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
Sieht nach random button geklicke aus, no offense.
Danke trotzdem zu deiner Einschätzung der Hand.

Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Du willst einen Raise am Flop inducen? Kannst du das vielleicht kurz näher erklären?

Hände die dich hier raisen, haben dich im Regelfall entweder crushed (Flushs und Overpairs mit Club) oder liegen deutlich vorne (Sets) und selbst Semibluffs wie haben nen Coinflip. Die einzigen Hände die ein halbwegs mitdenkender Gegner am Flop raised, gegen die du wirklich vorne bist sind , und .

Ohne irgendwelche Dynamiken oder Infos über den Gegner würde ich den Flop gegen einen Raise immer aufgeben. Dementsprechend möchte man hier eigentlich auch nur cbetten, wenn man nicht davon ausgeht der Gegner raised einen mit einer weiteren Range.

Der Turn ist dann eine der wenigen wirklich guten Karten aber auch hier möchte man eigentlich nicht bet/call spielen. Man kann ja auf quasi keinem River (außer einer 9) eine weitere Bet callen.

Am River bekommt man dann besser als 4:1 und möchte dafür nur ungern weglegen, aber ich sehe kaum wie man hier in 21% der Fälle gut sein soll. Außer der Gegner ist total braindead.
Am Flop will ich nicht unbedingt gegen ein Raise sehen, das stimmt. Ich möchte auf solchen Boards nur extrem viel klein cbetten, da in diesem Fall sehr viele Hände entweder raisen oder folden, weshalb ich auf der einen Seite viel bluffen kann und sonst mit meinen starken Karten (Sets, Flushes, KK+ mit Clubs) sehr oft den Pot dort aufblähen kann (gegen eine weitere Range, als wenn ich selbst einfach riesig cbette).
Grundsätzlich teile ich aber deine Meinung zu der konkreten Hand, die ich halte, würde ich standardmäßig auch so spielen, denke aber, dass die Stats des Gegners in der Hand schon dazu führen sollten, dass wir vom ABC-Poker abweichen sollten, da er hier wohl mit seiner gesamten weiten Range zum Turn kommen wird.
Die kleine Size dort wird er wohl sehr oft mit und Händen ebenso raisen wie alle Hände die mich schlagen (wovon er viele davon nicht in seiner Range hat), oft vermutlich noch mit totaler Air.

Ob man auf NL10 sich wirklich in solche Spots reinleveln muss sei mal dahingestellt.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat