Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[PokerStars] Pokerstars will das TableScannen unterbinden?

Alt
Thumbs down
Pokerstars will das TableScannen unterbinden? - 04-01-2015, 12:28
(#1)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Halle Gemeinde,

auf anderen Pokerseiten bin ich über diverse Ankündigungen gestolpert, dass Stars das Table-Scannen unterbinden möchte:

http://www.highstakesdb.com/5249-pok...g-scripts.aspx

oder hier auf einer Seite aus Brasilien

http://www.maisev.com/noticias/poker...s-seat-script/

(einfach die URL in einen Seiten-Übersetzer einfügen und von portugiesich auf deutsch übersetzen.)

Das kann ein Grund sein, warum unter dem 7er Client immer noch nicht Table Scanner Turbo/ und Table Scanner 2 so richtig ans fliegen kommen (persönliche Mutmaßung) Wäre echt schade, da das "manuelle" Scannen extrem aufwendig ist. Bis ich meine 12 Tische am Laufen habe vergehen da schon mal 45 Minuten, während ein Table Scanner die Sache in 5 Minuten erledigt.
 
Alt
Standard
04-01-2015, 12:38
(#2)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Schon mal überlegt dass Bumhunting extrem schlecht für Poker ist ?

Und es insgesamt ohne Tracker o.ä deutlichst fairer wäre ?


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
04-01-2015, 12:46
(#3)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Bumhunten wird es immer geben, auch ohne technische Hilfsmittel. Schlechte Spieler zu finden, darum geht es doch bitte bei der Table-Selection. Darum markiert man doch Spieler farblich für die Lobby, oder? Wenn ich einen richtig schlechten Spieler am Tisch habe -> rechte Maustaste -> wo sitzt der Spieler noch -> an alle seine Tische setzen = manuelles Bumhunten!!!


Ist es nicht ziemlich dumm sich nicht mit schlechten Spielern an den Tisch setzen zu wollen. 90% meiner Fisch-Tische finde ich auch ohne den Scanner (alleine durch die farblische Markierung in der Lobby). Nur es ist Zeitaufwendiger! Ich rede hier auch nicht vom HU Bumhunting, sondern vom Fullring oder Shorthand TableScanning.

Geändert von sky4u2 (04-01-2015 um 12:59 Uhr).
 
Alt
Standard
04-01-2015, 13:00
(#4)
Benutzerbild von Mierscher
Since: Nov 2011
Posts: 1.845
Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.148
Schon mal überlegt dass Bumhunting extrem schlecht für Poker ist ?

Und es insgesamt ohne Tracker o.ä deutlichst fairer wäre ?

Das schreibe ich schon die ganze Zeit,bekomme aber immer blöde Bemerkungen gemacht.


Es gibt Spielregeln - und es gibt Leute, die sich an Spielregeln halten.
Diese Leute nennt man Verlierer.
 
Alt
Standard
04-01-2015, 13:19
(#5)
Benutzerbild von jkloppo1909
Since: Nov 2012
Posts: 819
BronzeStar
Zitat:
Zitat von sky4u2 Beitrag anzeigen
Halle Gemeinde,

auf anderen Pokerseiten bin ich über diverse Ankündigungen gestolpert, dass Stars das Table-Scannen unterbinden möchte:
Müsstest du doch froh drüber sein




Du kannst ruhig einen an der Waffel haben

Du mußt nur einen finden der das gut(h) findet

 
Alt
Standard
04-01-2015, 14:18
(#6)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Ne Sorry, bin zu blond. Verstehe es nicht! Poker ist ein Spiel der Vorteile. Einen Vorteil erlange ich wenn ich mit schlechten Spielern an den Tisch setze. Im Pokern geht es um +EV Entscheidungen und diese ist eine davon. 3 Elementare Bausteine im Vorteil gibt es für mich beim Poker: 1. Positionsvorteil, 2. Fähigkeitenvorteil, 3. Kartenvorteil. Und gegen einen schlechten Spieler habe ich so einen gewaltigen Fähigkeitenvorteil das der Positoinsvorteil ein wenig und der Kartenvorteil fast ganz zu vernachlässigen ist.

Jeder der sich diesen Vorteil nicht verschafft (oder den Sinn dahinter nicht versteht), sitzt für mich genau hintern dem Zaun den ich erhoffe zu "erscannen" !!!

Und nochmal zur Begriffsdefinition: Die Tische im FR und SH zu scannen ist kein klassisches Bumhunting. Bumhunting kommt aus dem HU in dem man sich an HU-Tische setzt und jedes Spiel gegen einen Nicht-Fisch ablehnt. Und genau das hat Stars seit Anfang 2013 verboten (zu Recht!!!) bzw. unterbindet es.


Warum ist hier überhaupt eine Bumhunting Diskussion draus geworden?

Geändert von sky4u2 (04-01-2015 um 14:23 Uhr).
 
Alt
Standard
04-01-2015, 14:26
(#7)
Benutzerbild von Mierscher
Since: Nov 2011
Posts: 1.845
sky4u2

Warum ist hier überhaupt eine Bumhunting Diskussion draus geworden?

Du hast doch das Thema erstellt,oder????


Es gibt Spielregeln - und es gibt Leute, die sich an Spielregeln halten.
Diese Leute nennt man Verlierer.
 
Alt
Standard
04-01-2015, 14:38
(#8)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Und nochmal zur Begriffsdefinition: Die Tische im FR und SH zu scannen ist kein klassisches Bumhunting. Bumhunting kommt aus dem HU in dem man sich an HU-Tische setzt und jedes Spiel gegen einen Nicht-Fisch ablehnt. Und genau das hat Stars seit Anfang 2013 verboten (zu Recht!!!) bzw. unterbindet es.

WEIL ES KEIN BUMHUNTING IST!!! Der Begriff wird oft missverständlich gebraucht.

Read this: http://www.poker-king.com/dictionary/bumhunter/

An einem FR-Tisch (mit Abstrichen auch am SH-Tisch) ist das was Du Mierscher unter Bumhunting verstehst (sich mit schlechten Spielern an ein Tisch setzten) gar nicht möglich, sobald mehr als 3 Regs am Tisch sitzen und selbst dann solltest Du ohne Position den Tisch verlassen.

Geändert von sky4u2 (04-01-2015 um 14:44 Uhr).
 
Alt
Standard
04-01-2015, 17:34
(#9)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Zitat:
Zitat von sky4u2 Beitrag anzeigen
Bumhunten wird es immer geben, auch ohne technische Hilfsmittel. Schlechte Spieler zu finden, darum geht es doch bitte bei der Table-Selection. Darum markiert man doch Spieler farblich für die Lobby, oder? Wenn ich einen richtig schlechten Spieler am Tisch habe -> rechte Maustaste -> wo sitzt der Spieler noch -> an alle seine Tische setzen = manuelles Bumhunten!!!


Ist es nicht ziemlich dumm sich nicht mit schlechten Spielern an den Tisch setzen zu wollen. 90% meiner Fisch-Tische finde ich auch ohne den Scanner (alleine durch die farblische Markierung in der Lobby). Nur es ist Zeitaufwendiger! Ich rede hier auch nicht vom HU Bumhunting, sondern vom Fullring oder Shorthand TableScanning.
tl;dr

Normalerweise würdest du von mir den Troll deines Lebens kriegen, aber da ich ja entspannt bin und nich mehr trollen will, kriegste von mir tatsächlich Feedback...

Da du leider meine Zeilen nicht richtig gelesen hast, eine Erklärung, natürlich will man gegen schlechte Spieler spielen aber hast du schonmal gesehen was mit Seatingscripten (die meines Wissens nach Standard auf Mids+ sind) abgeht ?

Der Fish soll Spaß am Spiel haben damit er wieder kommt und Tablescanner und Seatingscrote killen seinen Funfaktor, erwarte dir keine weitere Rückmeldung meinerseits, entweder hast dus verstanden oder möchtest es verstehe und suchst selber oder mia wayne...



Aber gg wp ul, alles rigged..


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
31-01-2015, 13:19
(#10)
Benutzerbild von makropode
Since: Oct 2013
Posts: 83
och das wär jetzt aber gemein wenn dir die Technik die schlechten Spieler nicht mehr anzeigt wo du doch so ein guter Spieler bist.Wenn du so viel besser wärst als die anderen wie du glaubst bräuchtest du den Kram nicht,denn weil du ja so ein guter Spieler bist müssten alle anderen ja schlechte sein oder ???????Ergo wenn du den Kram brauchst biste nicht halb so gut wie du meinst.