Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 FR River call or fold?

Alt
Standard
NL 25 FR River call or fold? - 04-01-2015, 18:29
(#1)
Benutzerbild von Aenne1985
Since: Mar 2009
Posts: 119
hallo und frohes neues jahr

villain hat auf 32 händen 41/32/0,0 (unknown)
pre- und flopplay denke ich ok.
seine turn check/raise sieht sehr stark aus und mein gedanke ist, er hat sein full 555 kk gemacht oder er hatte jj und fängt an jetzt aggresiv zu spielen.
river shovt er dann und ich calle mit dem gefühl geschlagen zu sein und das er hier nie blufft....

ich hätte da nochmal ne andere frage
ich spiele max 4 tische.
ich habe im oktober neu motiviert gestarte und spiele hauptsächlich NL 25. hab zwar noch nicht wirklich ne große sample auf dem limit, allerdings verläuft meine redlinie zu krass ins plus!!!
sie liegt bei 4700 gespielten händen bei 82$ im plus.
spiele ich postflop zu aggro dränge ich villain zu oft mit einer zu starken hand aus dem pot oder warum ist das so?



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($39.08)
SB ($54.03)
BB ($25.10)
UTG ($25)
MP1 ($87.52)
MP2 ($25)
Hero (CO) ($25)

Preflop: Hero ist CO mit K, A
3 folds, Hero raises to $0.75, 2 folds, BB calls $0.50

Flop: ($1.60) K, J, K (2 Spieler)
BB checks, Hero bets $1.07, BB calls $1.07

Turn: ($3.74) 5 (2 Spieler)
BB checks, Hero bets $2.25, BB raises to $6, Hero calls $3.75

River: ($15.74) 10 (2 Spieler)
BB bets $17.28 (All-In), Hero calls $17.18 (All-In)

Gesamt Pot: $50.10 | Rake: $2

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
05-01-2015, 10:21
(#2)
Benutzerbild von ThePhilera
Since: Aug 2011
Posts: 178
Ich seh hier keinen Call am River, außer villain ist wirklich sehr aggro auf later streets, was auf speziell auf solchen limits eher die ausnahme sein sollte. Welche value range kann er am river haben, die du beat hast. Flushs? Eher nicht, was called da am flop. KQ? eher nicht, das shoved er wohl kaum. hände wie AJ,99,88,77, welche innen bluff turnen? eher nicht, glaube kaum, dass er gegen eine so starke perceived range bluffed, gerade wenn man ihn sows noch nie gesehen hat bei ihm. also spielst du hier häufig gegen hände wie KJ,K5s,55, sometimes JJ (wohl aber eher nicht), KT. die einzige hand, die noch sinn machen könnte, welche du beat hast, wäre Q9hh. du bekommst schlechter, als 1 zu 2, weswegen es imo ein klarer fold readless ist.
 
Alt
Standard
05-01-2015, 15:34
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Aenne1985 Beitrag anzeigen
ich habe im oktober neu motiviert gestarte und spiele hauptsächlich NL 25. hab zwar noch nicht wirklich ne große sample auf dem limit, allerdings verläuft meine redlinie zu krass ins plus!!!
sie liegt bei 4700 gespielten händen bei 82$ im plus.
spiele ich postflop zu aggro dränge ich villain zu oft mit einer zu starken hand aus dem pot oder warum ist das so?
Wenn du die Hand hier am River foldest, geht deine red line $8 nach unten, wenn du callst, verändert sie sich nicht. Also vollkommen unabhängig davon, ob du die Hand am Ende gewinnst oder nicht.

Sowas kann z.B. ein Grund sein.

Die Hand sehe ich exakt so wie ThePhilera. Sowohl was die vermeintliche Range des Gegners angeht als auch die Rückschlüsse daraus.

Der River eliminiert sogar noch aus seiner Range und auf dem paired Board mit Flushmöglichkeit sehe ich auch kaum Kx für größer Potsize shoven. Ist für mich auch ein klarer Fold.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!