Alt
Standard
SnG AQo - 07-01-2015, 21:53
(#1)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.5 Tournament, 300/600 Blinds 50 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

CO (t24,520)
Button (t9,797)
SB (t25,952)
BB (t4,520)
UTG (t20,057)
UTG+1 (t5,303)
Hero (MP1) (t19,048)
MP2 (t11,039)
MP3 (t14,764)

Hero's M: 14.11

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 raises to t5,253 (All-In)


Bin mir unsicher, whats my Line ?


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.

Geändert von gourmet-1955 (08-01-2015 um 20:58 Uhr).
 
Alt
Standard
07-01-2015, 22:08
(#2)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Da sitzt du echt in nem ekligen Spot
Fold is irgendwie für den arsch
Einfach callen auch nich so prall
Aber overshove auch kacke mit knapp 32bb und 6 Leuten hinter dir
Bin gespannt auf die antworten würde mich auch interessieren
 
Alt
Standard
07-01-2015, 22:25
(#3)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Imo kommts hier auf die Stats von UTG+1 an. Gegen einen tighten Gegner bin ich eher geneigt zu folden und bei einem loosen Gegner zu shoven. Denke call ist hier keine option. Würde es wenn dann shoven weil ich denke das die anderen Bigstacks nicht so light overcallen werden und gerne mitden anderen villians den shorty busten sehen wollen.
 
Alt
Standard
07-01-2015, 22:33
(#4)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
UTG is imo das Target, 17 Hände random ...

Denke seine Range is schon relativ weit, Fold find ich scheiße, Call find ich scheiße und mit 3B/Shove isolieren wir uns nur gegen besseres...


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
07-01-2015, 23:34
(#5)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
mit 9BB hat utg+1 schon aus prinzip jede menge Ax PP K10+ evtl K9s,Q10+ usw..wir blocken at least ein A und eine Q also sinkt die gefahr dass solche paare hinter uns aufwachen,iso jam also imo ok


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
08-01-2015, 11:53
(#6)
Benutzerbild von FFM sour
Since: Apr 2012
Posts: 1.025
SilverStar
JIch nehme an, dass es sich um ein 90s 2.5$ handelt?

Habe mitbekommen, dass Du jetzt die 90s & 180s angreifst. Daher schreibe ich ein paar Zeilen, auch etwas allgemeiner gehalten.

Imo spielen sich die 2.5$ schon anders als die KO. KO's scheinen Fische magisch anzuziehen. Und es füllen einige gute "reguläre Spieler" Ihre 180s 4.5$ mit den 2.5$ 90s auf. Das Niveau ist besser, es gibt weniger Maniacs, die meinen in den ersten 10 min einen 10k stack haben zu müssen.
Ich finde die 2.5$ trotzdem oder gerade deswegen angenehm zu spielen, da berechenbarer.

Spätestens ab 15 left wird es dann richtig tight und einige nitten sich zu Tode. Hatte gestern einen FT und war mit 7BB 4/8. Sowas sieht man in den KO's eigentlich nie.

Daher würde ich einem Push aus UTG+1 mit immerhin noch 9BB zunächst mal einen gewissen Respekt entgegenbringen.

Wenn UTG +1 ein halbwegs solider thinking player ist, dann weiß er dass er gegen die Big Stacks hinter Ihm nicht so wahnsinnig viel Fold Equity mehr hat. Daher glaube ich, dass er es weniger light reinbringen wird, als Gyros meinte. Ich würde Ihm 77+, AT, evtl KQs geben. Gegen diese Range siehst Du dann schon nicht mehr so stark aus.

Natürlich stellt sich die Frage, was Du machst wenn hinter Dir einer pushed? Bist Du bereit vs. 2 mit AQ zu callen für gut 30BB?

Wenn Du selbst all in gehst und hinter called einer, hast Du bestenfalls nen Flip. Aber das ist Dir sicher klar.

Mich würde in dem Spot echt interessieren, was Du gemacht hast und wie es ausging!
 
Alt
Standard
08-01-2015, 12:50
(#7)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Über folden nachdenken.



Ich denke es nimmt sich in diesem Spot nicht viel ob man call/call spielt oder direkt shovt.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
08-01-2015, 14:07
(#8)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von Pokerik878 Beitrag anzeigen
Über folden nachdenken.



Ich denke es nimmt sich in diesem Spot nicht viel ob man call/call spielt oder direkt shovt.
Was mit call/fold?
 
Alt
Standard
08-01-2015, 14:15
(#9)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Was mit call/fold?
Ist halt so ne Sache, auf dem Limit wohl nicht verkehrt.

"Früher" wurden an der Stelle ja oft nur KK+ gecallt und der Rest drübergebügelt. Heutzutage sieht man da auch schonmal sowas wie AJ call/fold spielen. Darum könnte man davon ausgehen, dass die Leute dahinter adapten und vielleicht sogar sehr light reingehen, weil sie bei einem Fold unsererseits nur noch so ca. 25% gegen die Range des Shorties brauchen. Allerdings schätze ich keinen auf dem Limit so ein als würde der das machen, bzw. selbst wenn, gibt er uns wohl doch öfter noch KK+ und sieht uns nicht auf dem Level da eine call/fold Range zu haben.

Ich könnte jetzt allerdings nicht sagen, welche der 3 Optionen Max EV ist.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
08-01-2015, 14:18
(#10)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Auch thinking player nehmen hier Hände wie Q10/J10s mit kusshand zum jammen weils halt auch keinen sinn macht sich als shorty zu tode zu folden


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.