Alt
Standard
66 in MP3 - 17-01-2015, 18:00
(#1)
Benutzerbild von TomLukeA
Since: Sep 2013
Posts: 49
BronzeStar
Habe ich die Hand overplayed?

Hatte ein bischen Angst wegem dem Board.



http://www.boomplayer.com/de/poker-h...974_CB622938CE
 
Alt
Standard
17-01-2015, 19:01
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du hast hier JJ die du preflop flattest.

Am Flop würde ich das Overpair betten, nachdem der preflop Raiser gechecked hat. Turn ist dann keine schöne Karte und leider kommen hinter dir noch 3 Spieler, aber auf der anderen Seite bekommst du hier 6:1 auf den Call und musst also nur ziemlich selten gut sein bzw. hast du mit dem sogar oft noch Outs.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
18-01-2015, 13:54
(#3)
Benutzerbild von PatricKiel
Since: Dec 2013
Posts: 9
ChromeStar
Würde JJ preflop aus MP immer 3betten. du machst sonst die pot odds gerade für CO und Button zu günstig. Du siehst ja welche Hände noch mitgehen und so gut ist JJ auch nicht gegen 3 oder mehr gegner. Zwar gibts hier einen open vom utg aber der kann auch Hände wie AK-AJ oder andere (KQ,55-1010 +++) haben, und du bist nur von QQ,KK und AA dominiert. Wenn du dann einen 4bet (meistens shove) vom utg kriegst kannst du in der Regel folden.
Der Flop ist eigentlich gut für dich, liegt zwar ein flush draw draussen, aber keine overcard. (die meisten suited con. bekommst du durch den angesprochenen 3bet am flop raus). Du solltest definitiv hier conti betten ca. 2/3 des pots. Den turn kannst du durch die super günstigen pot odds auf jedenfall noch callen. lg