Alt
Standard
TT mit ok-stack am FT - 20-01-2015, 05:05
(#1)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
http://www.boomplayer.com/de/poker-h...240_EBAD5F0475

villain war eher unauffaellig..nicht wirklich light unterwegs..hier is wohl eig 4b besser,was ich unter andren umstaenden instant mach und evtl ingette aber problem is die payoutstruktur die hart auf die top 3 verteilt is + wir haben einen der mega short is..
wobei es auch noch egal is ob 5 oder 6 left..

problem is dass ich hier nen super stack hab mit dem ich meine edge locker in weniger closen spots ausspielen kann..is hier also ein call pre damit gerechtfertigt oder gehts immer drueber?
geb ihm hier 22-99 KJ/KQ/AJ usw
weiteres problem war auch dass ich nicht wusste wie er auf 4b reagiert..gibt ja viele die am bu dann callen und flop deciden


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.

Geändert von Gyro$ Pit4 (20-01-2015 um 05:11 Uhr).
 
Alt
Standard
20-01-2015, 06:53
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
wir kriegen pre 6:1, es gibt einen short stack, wir haben ca. 30bb effektiv left, wenn wir flatten.

wenn wir 4betten wissen wir nicht, was wir machen, wenn er 5bettet (oder willst du da broke gehen?) bzw. wenn er die 4bet flattet wissen wir nicht was wir machen auf boards like A82, KJ4, QQ4, 766, ... ich weiß auch nicht warum du ihm 22-99 und so weiter gibst, aber KK, QQ und so flattet er? ich glaubs halt nicht und denke wir spielen da vs ne uncapped range.

wenn wir flatten können wir einfach 90% der boards weg check/folden, weil wir nur 17% equity realisieren müssen. der flop check/call macht rangewise theoretisch vermultich schon sinn, weil wir dem flop sonst overfolden und so weiter, aber mir wäre das wumpe. ich flatte pre auf set value gegen das winz sizing und spiel dann postflop die 2006-line "no set no bet". wenn er anders sizt kann man sich ja was cooleres überlegen. ich flatte da pre auch Aces, weil so min3bets imo oft max polarisiert sind und ich da dann mit ner menge blockern lieber den barrel value von seinen bluffs mitnehme, anstatt pre alles rauszufolden. dementsprechend brauchen wir dann den flop gar nicht soo wide zu defenden wenn unsere range 6 kombos aces beinhaltet.
 
Alt
Standard
20-01-2015, 13:17
(#3)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
4b wollte ich eigentlich auspacken um den pot pre klar zu machen.bin jetz heute nich mehr so zufrieden zu broken denn AK hat er hier nie..das jammen die instant,egal ob mit 2 oder 45bb.hat also wenn er reingeht immer JJ+ dass er hin und wieder schon auch mal so spielt..
deine gedanken zum call pre decken sich mit meinen und hab daher auch entschieden street fuer street neu zu entscheiden je nach action


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
20-01-2015, 13:48
(#4)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Find deine pauschalisierung immer gut, ich hab von den dingern ja nun auch schon 1-3 geklickt und seh das bzgl des shovens anders, somit hat einer von uns ne falsche subjektive Beobachtung und ich empfehle dir das im Tracker mal rauszufiltern.

Ich tu das gleiche!

Ansonsten bzgl Hand:

call pre

call Flop

eva Turn

eva River


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.
 
Alt
Standard
20-01-2015, 14:29
(#5)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Zitat:
Zitat von Klääätsch Beitrag anzeigen
Find deine pauschalisierung immer gut, ich hab von den dingern ja nun auch schon 1-3 geklickt und seh das bzgl des shovens anders, somit hat einer von uns ne falsche subjektive Beobachtung
is nun mal so dass der IQ der leute auf dem selben niveau is und AK von 99% der leute dermassern ueberspielt wird.hab ja jetz echt schon ne ganz gute sample und brauch da auch nich im tracker nachzuschaun weil ichs halt tag fuer tag miterlebe wie die da rumballern mit AQ/AK.
da sie null postflopskills haben es dann dort auch nich c/f wollen wirds eben pre reingeschoben um weitere fehler zu vermeiden..
kannst mich aber gerne vom gegenteil ueberzeugen und mal paar haende raussuchen in denen die leute mit AK inducen,normal 4b spieln etc.selbst die (fish)regs spieln nich anders.
hat jetz auch nichts mit arroganz oder ueberheblichkeit zu tun (falls mir das jetz wieder von bestimmten herren vorgeworfen wird ) sondern is einfach fakt.

unterm strich also wohl in der hand zumindest alles richtig gemacht ^^


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
20-01-2015, 14:33
(#6)
Gelöschter Benutzer
4b ist doch Quark, wenn dann wollen wir jammen, was aber nicht besonders viel Laune macht. Da folden auch nicht in Frage kommt bleibt also nur flatten.
 
Alt
Standard
20-01-2015, 15:43
(#7)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.976
Zitat:
Zitat von Gyro$ Pit4 Beitrag anzeigen
Hier stand kram drin dem ich vor absenden wieder gelöscht habe weils mir zu dum is dir zu erklären warum deine Herangehensweise imo dum und falsch ist.


gg wp ul



Kriegst heute Abend ne Skypemail


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.