Alt
Standard
NL10 Zoom K6s - 25-01-2015, 17:56
(#1)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
Moin,

diesmal geht es um eine Hand, die für mich ein Cooler ist, aber da ich mich beim einschätzen von Ranges oftmals gerne vertue, lass ich es mal lieber doch analysieren. Nicht das ich am Ende doch meinem Gegner das Geld sozusagen geschenkt hab.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

saw flop | saw showdown

Button ($9.90)
Hero (SB) ($13.63)
BB ($19.68)
UTG ($10.46)
MP ($7.61)
CO ($21.94)

Preflop: Hero is SB with K, 6
4 folds, Hero raises to $0.30, BB calls $0.20

Flop: ($0.60) 2, Q, 5 (2 players)
Hero bets $0.43, BB calls $0.43

Turn: ($1.46) 10 (2 players)
Hero bets $0.83, BB raises to $2.86, Hero raises to $6.96, BB raises to $18.95 (All-In), Hero calls $5.94 (All-In)

River: ($27.26) 6 (2 players, 2 all-in)

Total pot: $27.26 | Rake: $1.23

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


Stats: 0/0 auf 2 Hände

Preflop: Standardsteal in den Blinds zumindest für mich

Flop: Zwar kein hit, aber mit einer overcard dazu einem soliden Flushdraw halte ich mMn genügend Equity um eine Cbet folgen zu lassen.

Turn: Flush ist da. Mich schlägt also nur der Nutflush und daher feuer ich ein zweites mal, soweit würd ich sagen hab ich sicherlich nichts falsch gemacht . Dies wird nun geraist, klar weiß ich nun, dass raises besonders am Turn nur so vor Kraft trotzen und man oft in starke Hände läuft, aber ich halte ebenfalls eine starke Hand. Sein raise ist zusätzlich kein minraise oder er hat sich extra viel Zeit genommen, welches man als klare Signale für die Nuts interpretieren könnte, daher ist hier mMn ein Fold keine Option. Seine Range würd ich hier einschätzen, dass sie aus sets, Flushes und vllt Aces mit Nutflushdraw besteht. Eine Range gegen die ich mit meinem 2nd Nuts klare vorne liege. Gegen 22,QQ,55,TT,AcA*,Ac*c,Jc*c,9c8c,9c7c,8c7c liege ich 2 zu 1 vorne. Daher entscheide ich mich zu einer 4bet und kriege einen Push. Kann ich meine Hand hier überhaupt folden, denn es reicht wegen den Pot Odds hier schon, dass in der Range meines Gegner nur noch zum Nutflush der J high Flush liegen muss, damit der Call + EV, oder hätte ich hier anders spielen sollen?

MfG
Asadz
 
Alt
Standard
25-01-2015, 21:59
(#2)
Benutzerbild von Mierscher
Since: Nov 2011
Posts: 1.845
Bin kein grosser Pokerspieler,aber hätte genauso gespielt. Und nachher zu Tode geärgert.


Es gibt Spielregeln - und es gibt Leute, die sich an Spielregeln halten.
Diese Leute nennt man Verlierer.
 
Alt
Standard
25-01-2015, 22:45
(#3)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
warum spielst du nicht bet/call turn, check/call river und hälst seine range etwas weiter? hast du gesehen, dass ihr 130bigs deep seid? welche raise/shove range gibst du ihm und macht es mit jede hand, die du ihm gibst, halbwegs sinn gegen deine bet/3bet range zu shoven? denkst du er denkt er hätte fold equity mit seinem shove? und nun die wichtigste frage: WIESO GIBST DU IHM ACES MIT NUTFLUSHDRAW AM TURN????? denkst du nicht, dass er asse pre 3bettet? nutz vs 2nd nutz geht blind vs blind da sicher rein, aber die frage ist wie und was man vs seine gesamte range machtl einfach nur shoven und "hatte ja 2nd nutz" ist da kein besonders ausgereifter gedankengang!
 
Alt
Standard
25-01-2015, 23:20
(#4)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
@Olga den Gedanken mit call am Turn + c/c am River hatte ich nachher auch gehabt, nur halt nicht während der Hand. AA selbst mit Nutflushdraw ist natürlich ein wenig abwägig, aber man hat schon alles mögliche slowplayen gesehen oder irgendwelche aberwitzige Aktionen damit machen sehen. Auf sein shove gebe ich ihm hier nicht nur die Nuts, sondern auch sets und schlechtere Flushes, aber da dies natürlich falsch sein kann, hab ich diese Hand halt online gestellt, da ich mir unsicher war.
 
Alt
Standard
27-01-2015, 08:59
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Am Turn polarisiert Villain seine Range stark zwischen Flush und Bluff, daher würde ich hier immer nur callen und den River abwarten (und dort auf jedem nonclub callen). Da es sich hier um einen Blindbattle handelt kann die % für mögliche Bluffs drastisch steigen. Gegen den Nutflush werden wir unseren Stack hier jedes einzelne Mal erhobenen Hauptes verlieren.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter