Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

JJ vs 2 players und 5bet shove

Alt
Standard
JJ vs 2 players und 5bet shove - 31-01-2015, 14:44
(#1)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Hab die Hand leider grade nich konvertiert am Start deswegen beschreibe ichs mal kurz so

Blinds 25/50 noch 3 Minuten lang

Utg(Ca 3500) stats 24/20 raist auf 150
Alles foldet

Ich (Ca 1700) sitze am Button und mit JJ und raise auf 400

Der big blind relativ tight (Ca 900) schiebt alles rein

und zu guter letzt geht dann natürlich utg all in

was machen wir hier ?
Ich habe es gefoldet
dachte gegen 2 Leute ist JJ nich so geil und ich hab nach dem fold noch n gesunden stack

Utg hatte übrigens KJo... Und BB KQo
 
Alt
Standard
02-02-2015, 18:45
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
6max oder 9max?
Range vom bb sollten wir crushen ... generell: wenn ich vs utg mit jj nicht broken will, dann calle ich und raise nicht
As played: wenn die leute da regelmäßig son quatsch spielen auf dem limit kann man jj naturlich nicht folden .. kann die ranges da aber nicht so dolle einschätzen ...



SNGs Cru$hen??
"Wie wir alle wissen, gewinnt AA nur in 80% der Fälle. Die Kunst ist es, die richtigen 20% preflop zu folden."
 
Alt
Standard
02-02-2015, 19:21
(#3)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
War fullring
Naja der bb hat immerhin noch knapp 20bb
Und bei den 1.50ern ist die nächste blindstufe erstmal 40/80 nich 50/100 das heißt selbst wenn die blinds steigen hat er noch über 11bb
Und der bb war nich so fischig und wenn er da nach der 3 bet von nem tighten Spieler drüber geht sieht das schon stark aus
Und das danach utg noch reinstellt hat mir das Gefühl gegeben das mindestens einer der beiden QQ+ hat

Zu den Ranges eigentlich drehen die da nich so durch das die kjo mal eben locker flockig reinstellen
Hab auch ziemlich sparsam geguckt als ich seine Hand gesehen hab und was den bb da geritten hat nach seinem eigentlich vernünftigen Spiel hat mich auch sehr gewundert

Die 3bet gegen utg hab ich gemacht weil ich eigentlich vermeiden wollte das noch wer in den pot einstiegt
Odds für den bb sind ja da schon recht gut
Und jj spielt sich multiway ja nich sehr geil wenn man nich grade n Set floppt
 
Alt
Standard
22-02-2015, 15:21
(#4)
Benutzerbild von dr Pokermarv
Since: May 2013
Posts: 101
BronzeStar
Muss wohl in der Situation rein UTG wird warsch viele pockets 77+ borken, AJs+ weil er warsch hofft das du noch Foldest, ist hald eben schon mega viel in der Mitte von deim Stack. Wie schon gesagt BB haste oft und gegen den UTG wirds auf lange sicht auf nen Flip raus laufen, daher drück die Jürgens rein!
 
Alt
Standard
22-02-2015, 15:39
(#5)
Benutzerbild von Zer0$killz
Since: Oct 2013
Posts: 645
Ok gut weiß ich fürs nächste mal was zu tun ist in dem Spot